Seite 1 2 3 4 5 6 7 next page last page
8. Januar 2014 Autor: Stephan Bachmann
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Grundlagen: Der Kühlraum in der Gewerbekälte

Eine Hauptanwendung der Gewerbekälte ist der Kühlraum. Der Beitrag vermittelt kühlraumspezifisches Wissen.

Durchgesehen: Januar 2019

Der Begriff "Lebensmittelqualität" beschreibt physikalische Eigenschaften, wie die Arten und Stufen von bakteriellen Verunreinigungen und chemischen Prozessen sowie die Arten und Mengen der Konservierungsstoffe, und Faktoren der persönlichen Sinneswahrnehmung, wie Geschmack, Farbe, Geruch oder Konsistenz. Es gibt verschiedene Methoden, die Lebensmittelqualität sicherzustellen: Kühlung, Trocknung, Pökeln, Konservierung in Zucker, Räuchern, Abfüllung in Dosen, Bestrahlung und vor Licht schützen. Dieser Beitrag befasst sich mit der Kühlung.
Lagerdauer von LebensmittelnLagerdauer von Lebensmitteln
Zweck eines Kühlraums
Ein Kühlraum ist ein gekühlter Raum zur Lagerung verderblicher Waren. Hauptzweck ist die Kühlung frischer, vorgekühlter und tiefgekühlter Lebensmittel, wie Fleisch, Eier, Milchprodukte, Tiefkühlprodukte, Fisch, Gemüse, Obst und Getränke. Bei der Lagerung dieser Produkte sind unterschiedliche Punkte zu beachten. Fleisch zum Beispiel ist ein „totes“ Produkt. Die Prozesse, die das Produkt verderben, setzen unmittelbar nach dem Schlachten des Tieres ein. Obst und Gemüse dagegen sind „lebende“ Produkte. Der Stoffwechsel ist mit der Ernte nicht beendet. Folglich müssen die richtige Feuchtigkeit und Temperatur beibehalten werden, um eine Qualitätsminderung zu verhindern. Auch beim Fleisch ist die Feuchtigkeit zu beachten. Eine Austrocknung von Fleisch ist allerdings am Produkt weniger sichtbar und führt eher zu finanziellen Einbußen, wenn das Fleisch nach Gewicht verkauft wird, als die Verkaufbarkeit des Produkts zu schmälern. Manche Milchprodukte und Getränke müssen unter einer bestimmten Temperatur gehalten werden, um chemische Reaktionen und mikrobiologische Prozesse zu verhindern, die deren Qualität beeinträchtigen würden.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 3 4 5 6 7 next page last page
Artikelnummer: cci28510

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Direktverdampfung
  • Ammoniak
  • Kühlwasseraufbereitung
  • Gewerbekälte
  • Kältemittel
  • Kolbenverdichter
  • Synthetisches Kältemittel
  • Ammoniak
  • Flüssigkeitskühler
  • Flüssigkeitskühler
  • Wärmepumpe
  • Natürliches Kältemittel
  • Latentkältespeicher
  • Kohlendioxid
  • Natürliches Kältemittel
  • Ammoniak
  • halbhermetischer Verdichter
  • Kältetechnik
  • Rückkühlanlage
  • Kühlsole
  • Synthetisches Kältemittel
  • Kältemaschine
  • Wärmepumpe
  • Wärmepumpe
  • Rückkühlanlage
  • Verdampfer
  • Natürliches Kältemittel
  • Kohlendioxid
  • Kältemaschine
  • Flüssigkeitskühler
  • Mietkälte
  • Kühlmöbel
  • Wärmepumpe