9. März 2017 Autor: Rolf Grupp (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • Hekatron: Sprachalarmanlagen
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Hekatron: Sprachalarmanlagen

Mit Sprachdurchsagen über SAA lassen sich gezielt die Fluchtwege aufzeigen, die benutzbar sind. (Abb. Hekatron)Mit Sprachdurchsagen über SAA lassen sich gezielt die Fluchtwege aufzeigen, die benutzbar sind. (Abb. Hekatron) Seit Januar 2017 bietet Hekatron Sprachalarmanlagen der g+m elektronik an, die in Kombination mit der Brandmeldeanlage "Integral IP" Lösungen zur Sprachalarmierung ermöglichen.
Im Brandfall bietet die Alarmierung mit Sprachalarmanlagen (SAA) gegenüber einer Alarmierung mit Hupen oder Sirenen Vorteile. ie Integration einer SAA nach DIN VDE 0833 Teil 4 "Gefahrenmeldeanlagen für Brand, Einbruch und Überfall - Festlegungen für Anlagen zur Sprachalarmierung im Brandfall" mit einer Brandmeldeanlage ermöglicht exakt an der Situation ausgerichtete Alarmierungsszenarien. Abhängig davon, in welchem Gebäudebereich die Brandmelder Rauch oder Feuer detektieren, lassen sich mit Sprachdurchsagen gezielt die Fluchtwege aufzeigen, die benutzbar sind, ebenso wie der Bereich, der verraucht und damit als Gefahrenzone unpassierbar ist. Wenn Brandmelder in weiteren Gebäudebereichen in Alarm gehen, reagiert die Sprachalarmierungsanlage durch eine andere Sprachdurchsage auf die neue Situation.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci54462

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Rauchmelder