29. März 2017 Autor: Rolf Grupp (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • D+H Mechatronic: Digitale Rauchabzugszentrale
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

D+H Mechatronic: Digitale Rauchabzugszentrale

(Abb. D+H Mechatronic)(Abb. D+H Mechatronic) Die digitale Rauchabzugszentrale "CPS-M" von D+H Mechatronic  kann in die Gebäudeautomation integriert werden und so beispielsweise mit Heizung, Lüftung, Einbruch- oder Brandmeldeanlagen interagieren. Die Zentrale ist mit dem Advanced Communication Bus ausgestattet und weiß deshalb unter anderem genau, in welcher Position sich die Fenster befinden, ob sie verriegelt sind oder nicht und ob alle Anschlüsse funktionieren. Möglich wird das durch bidirektionale Kommunikation. Die Zentrale verfügt über ein 3,5 Zoll großes, farbiges Touchdisplay und ist dank verdrahtungsfreier Stromverteilung nach dem Plug-and-Play-Prinzip einfach zu installieren. Um das nahezu kabelfreie Stecksystem auf Schienen zu erweitern, genügt ein Klick und das System ist um ein Modul und weitere Funktionen reicher. Die Modulfunktionen lassen sich per Mausklick in die Software integrieren. So können beispielsweise Module für Sonnenblenden oder Brandmeldung am Laptop parametriert werden. Bei der Zentrale wurden auch Schnittstellen zu hausfremden Antrieben geschaffen. Die bidirektionale Kommunikation ist nur mit D+H-Produkten möglich.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci56248

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Entrauchungsventilator
  • Entrauchungsanlage
  • Entrauchungsklappe
  • Entrauchungsanlage