18. Januar 2018 Autor: Rolf Grupp (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • Spelsberg: Abzweig- und Verbindungskästen
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Spelsberg: Abzweig- und Verbindungskästen

(Abb. Spelsberg)(Abb. Spelsberg) Die Abzweig- und Verbindungskästen "WKE 2 – 5 SB" bieten Funktionserhalt speziell für den Hauptstrang, indem sie einen abgesicherten Abzweig für jedes Stockwerk bzw. jeden Brandabschnitt ermöglichen. Im Brandfall trennt "WKE SB" die elektrischen Verbraucher ab und verhindert bei Kurzschlüssen den Ausfall der gesamten Anlage. Auf diese Weise muss man die einzelnen Abschnitte nicht mehr sternförmig versorgen, sondern kann vom Hauptstrang abzweigen, ohne den Funktionserhalt zu beeinträchtigen. Die eingesparten Kabel senken die Kosten und Montagezeiten. Hochfeuerbeständige Doppelklemmen aus Keramik für Kabelquerschnitte bis 16 mm² sorgen für Sicherheit und stellen den Funktionserhalt im Durchgang bis E90 sicher.

Die Abzweig- und Verbindungskästen "WKE 200-400 SB" ermöglichen das Verdrahten von Querschnitten bis 35 mm. Mit IP 66 und IK 08 sind sie noch widerstandsfähiger gegenüber Feuchtigkeit, Schlägen und Stößen und können auch in Industrieumgebungen Verwendung finden. Sie bieten elektrischen Funktionserhalt bis E30.

Mit den "WKE Duo"-Varianten können dank der integrierten Doppelklemmen aus Keramik unterschiedliche Querschnitte abgezweigt werden. Im Durchgang lassen sich auf diese Weise größere Querschnitte verdrahten, was die Material- und Montagekosten senkt. Fünf Gehäusegrößen stehen zur Auswahl, deren Klemmen Querschnitte von 6 bis 16 mm² fassen können. Über die Außenbefestigungslaschen ist eine schnelle Montage gewährleistet. Auch das Installieren auf Kabeltrassen ist möglich. Die Gehäuse sind komplett vormontiert.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci64412

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88