18. Januar 2018 Autor: Rolf Grupp (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • Wagner: Sauerstoffreduktionssystem
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Wagner: Sauerstoffreduktionssystem

(Abb. Wagner)(Abb. Wagner) Das Sauerstoffreduktionssystem "OxyReduct P" der Wagner Group ist kompakt gebaut und modular in der Leistung, sodass sich das System veränderten Umgebungsbedingungen anpassen lässt. Dafür wird der Sauerstoffgehalt im zu schützenden Bereich unter die Entzündungsgrenze der dort vorherrschenden Materialien dauerhaft abgesenkt und kontrolliert auf diesem Niveau gehalten. Der zur Sauerstoffreduktion benötigte Stickstoff wird bedarfsgerecht vor Ort aus der Umgebungsluft generiert. „OxyReduct P" kann platzsparend kaskadiert werden, um Leistungen bis zu 1.200 m³/h Stickstoff produzieren oder Redundanzanforderungen realisieren zu können. Die P-Line ist für mittlere bis große Anwendungsbereiche geeignet.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci64396

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Entrauchungsanlage
  • Entrauchungsventilator
  • Entrauchungsanlage
  • Entrauchungsklappe
  • Entrauchungsklappe
  • Entrauchungsventilator