Seite 1 2 3 4 5 6 7 next page last page
8. Januar 2016 Autor: Dr.-Ing. Manfred Stahl
Bewertung (1) starstarstarstarempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

USA: Neue Effizienzanforderungen an LüKK-Systeme

Am 17. Dezember 2015 hat das amerikanische Energieministerium DOE (Department of Energy) das 418 Seiten umfassende „Energy Conservation Program for Small, Large, and Very Large Air-Cooled Commercial Package Air Conditioning and Heating Equipment and Commercial Warm Air Furnaces“ verkündet. Dieses definiert neue Mindesteffizienzstandards für luftgekühlte Klimageräte und -systeme, Wasserkühlsätze und Wärmepumpen mit Kälteleistungen über 19 kW (65.000 Btu/h). Die gemeinsam mit führenden Anbietern erarbeiteten Regularien starten mit Stufe eins am 1. Januar 2018 und fordern für die Geräte eine im Durchschnitt um 13 % bessere Mindesteffizienz als bislang. Ab 2023 folgt in Stufe zwei eine weitere Steigerung um 15 %.

Fotolia_48634452_stockdonkey(Abb. © stockdonkey/Fotolia.com) Bei den Vorgaben zur Mindesteffizienz der Geräte hat das DOE vom bisherigen Prinzip der Leistungszahlen (EER) auf Arbeitszahlen „Integrated Energy Efficiency Ratio“ (IEER) umgestellt. Diese IEER-Werte werden, ähnlich wie die SEER- und ESEER-Werte bei der Eurovent-Zertifizierung, aus den Leistungszahlen EER der Geräte bei verschiedenen Lastzuständen (100, 75, 50 und 25 % der Nennleistung) und zugehörigen Wichtungsfaktoren berechnet. Hochrechnungen des DOE zufolge („mit diesem Gesetz wird mehr Energie gespart als mit jedem Standard zuvor“) sollen durch den Betrieb der nun effizienteren Geräte über deren gesamte Betriebszeit betrachtet in den USA 167 Mrd. US-$ an Energiekosten und 885 Mio. t CO2 eingespart werden.

Vorbemerkung:
Als Ingenieur und Fachjournalist hat es mich interessiert, wie anspruchsvoll die neuen Effizienzvorgaben des DOE tatsächlich sind – also wie diese im Vergleich zu unseren heutigen europäischen EER- und SEER-Werten ausfallen. Dabei stieß ich auf viele Hürden, die ich aber (zumindest teilweise oder überschlägig) mit der Unterstützung von LüKK-Experten lösen konnte.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 3 4 5 6 7 next page last page
Artikelnummer: cci42572

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Energieeffizienz