22. September 2016 Autor: Rolf Grupp (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • Elreha: Kälteregelung
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Elreha: Kälteregelung

Das Regelsystem "VPR 5240-2" für Kältemittel-Verbunde, transkritische Boosteranlagen und Kaskadenanlagen der Elreha Elektronische Regelungen GmbH ist für beliebige Anlagengrößen mit den Ein-/Ausgangsmodulen "BMA", "BMO" und "BMR" beliebig ausbaubar. Das System steuert drei Kältemittelverbunde oder Solesätze mit bis 62 Stufen und mehreren Kältemittelkreisläufen. Es managt bis 128 Kühlstellenregler, die autark arbeiten, aber Daten über ein Netzwerk austauschen, zum Beispiel für vorausschauende Steuerung oder umgebungsabhängige Rahmenheizungssteuerung. Ein Protokolliersystem zeichnet Istwerte und Sollwerte der Kühlstellen auf. Die Protokolldaten können automatisiert abgeholt werden. Es gibt eine Saugdruck- und Verflüssigungsdruck-Regelung mit maximal zwölf Stufen für jeden Verbund sowie unterschiedliche Saugdruck-Optimierungsverfahren. Die Verflüssigerregelung kann auch über Temperaturfühler für Soleanlagen mit Rückkühler erfolgen. Drehzahlregler für Verdichter und Wasserkühlsätze sowie Ventilatoren werden angesteuert. Die Bedienung und Anzeige aller Anlagenparameter, auch der Kühlstellenregler, kann über den integrierten LC-Bildschirm der Zentraleinheit für die Türmontage, die Software "CV-Scheduler" oder das "Elreha-Gateway"erfolgen. Die Daten und Parameter aller vernetzten Kühlstellen werden für Optimierungsverfahren verwendet, die Kühlstellen werden vorausschauend gesteuert. Anlagenseitige Meldungen werden mit digitalen Eingängen erfasst, Maschinenlaufzeiten werden gespeichert. Ein Störmeldespeicher erlaubt es, Meldungen im Klartext, mit genauem Datum/Zeit, abzurufen. Alle Meldungen können priorisiert und über Relais oder als SMS, Fax oder E-Mail per Modem oder über das "Elreha"-Gateway weitergeleitet werden. Die Servicestelle kann die Anlage beobachten, abfragen, fernbedienen. Integriert ist eine frei verwendbare 12-Kanal-Jahresschaltuhr. Bis zehn Benutzer können verwaltet werden. Weitere Eigenschaften sind:
- Verdichterschutz gegen Flüssigkeitsschäden
- Anlaufsicherheit des Verbunds bei zu tiefen Außentemperaturen
- Abtaugruppenmanagement für alle Kühlstellen
- Sicherheitsabschaltung von Kühlstellen in CO2-Anlagen
- Regelung mehrstufiger, drehzahlgeregelter Verdichter

Artikelnummer: cci49802

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Ventil
  • Luftqualitaetsmessung
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Temperaturmessung
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Stellantrieb
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Luftvolumenstrommessung
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Differenzdruckmessung
  • Steuerungs- und Regelungstechnik