12. April 2018 Autor: Volker Jochems

Aus dem Inhalt

  • Mitsubishi Electric: Klimagerätefernbedienung
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Mitsubishi Electric: Klimagerätefernbedienung

Die Touch-Fernbedienung "PAR-CT01MAA" von Mitsubishi Electric mit einem Vollfarb-Display (Abb. Mitsubishi Electric)Die Touch-Fernbedienung "PAR-CT01MAA" von Mitsubishi Electric mit einem Vollfarb-Display (Abb. Mitsubishi Electric) Die Fernbedienung „PAR-CT01MAA“ für die "City Multi"- und "Mr. Slim"-Klimageräte wird mit oder ohne Bluetooth-Schnittstelle geliefert. Die Ausführungen mit Bluetooth-Schnittstelle lassen sich über das Touchdisplay und per App konfigurieren und bedienen. Sollen mehrere Fernbedienungen über die gleiche Anzeigeoptik und Funktionalität verfügen, muss dies nur einmal festgelegt werden. Ein Hotelbetreiber entscheidet beispielsweise, innerhalb welcher Temperaturgrenzen der Gast die Klimaanlage in seinem Zimmer beeinflussen kann oder welche Funktionen der Fernbedienung ihm generell zur Verfügung stehen sollen. Bis zu 16 Innengeräte oder 16 Gruppen können mit einer Fernbedienung angesteuert werden.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci66351

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Sensorik
  • Differenzdruckmessung
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Differenzdruckmessung
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Sensorik
  • Stellantrieb
  • Ventil
  • Steuerungs- und Regelungstechnik