19. März 2020 Autor: Patrick Günther

Aus dem Inhalt

  • MSR-Electronic: Gas-Controller
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

MSR-Electronic: Gas-Controller

(beide Abb. © MSR-Group GmbH)(beide Abb. © MSR-Group GmbH)

Der Gas-Controller "DGC-06" von MSR-Electronic wird für die Überwachung und Warnung vor toxischen und explosiblen Gasen und Dämpfen sowie Kältemittelleckagen eingesetzt. Der Controller ist für große Anlagen oder auch für umfangreiche Anbindungen entwickelt worden. Der Controller erfüllt z.B. die Funktionen für die CO-Überwachung in Garagen. Von komplexen Garagen bis zu Zugangsfunktionen, die per Gas-Alarm geschaltet werden, ist alles möglich. Das System kann auch die Steuerung der Entrauchungs-/Belüftungsventilatoren übernehmen. 128 Gasmessfühler, davon 96 "PolyGard2" digitale oder 32 analoge Messfühler (4 bis 20 mA) können überwacht werden. Je Messfühler sind vier einstellbare Alarmschwellen vorhanden. Für Alarmmeldungen besitzt das System bis 128 Relais mit potentialfreiem Wechselkontakt und bis 16 analoge Ausgänge (4 bis 20 mA).

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci85472

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Luftqualitätsmessung
  • Gaswarntechnik
  • Luftqualitätsmessung
  • Gaswarntechnik
  • Luftqualitätsmessung