1. November 2018 Autor: Volker Jochems

Aus dem Inhalt

  • MSR-Electronic: Gasdetektoren
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

MSR-Electronic: Gasdetektoren

Der analoge Messfühler "MC2" ist selbst in kleinsten Geräten montierbar. Seine Kalibrierung kann durch die integrierte Kalibrierroutine direkt in der Anlage erfolgen. (Abb. © MSR-Electronic)Der analoge Messfühler "MC2" ist selbst in kleinsten Geräten montierbar. Seine Kalibrierung kann durch die integrierte Kalibrierroutine direkt in der Anlage erfolgen. (Abb. © MSR-Electronic) Von MSR-Electronic kommen Gasdetektoren in kompakten Abmessungen: Dabei unterscheidet sich die analoge Variante, der "MC2" mit 15 m Kabellänge äußerlich nicht von seinem digitalen Bruder, dem Messfühler "SC2". Dieser Messfühler kann abgesetzt verwendet zu werden. Der "SC2" beinhaltet neben dem Sensorelement und dem Messverstärker einen Mikrocontroller für die Messwertaufbereitung. Dessen Daten werden an das "Sensor Board" oder ein anderes Controllerboard von MSR-Electronic übertragen.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci73717

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Gaswarntechnik