4. Juli 2019 Autor: Thomas Reuter

Aus dem Inhalt

  • B.E.G.: Wandpräsenzmelder mit Lichtregelung
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

B.E.G.: Wandpräsenzmelder mit Lichtregelung

(Abb. © B.E.G.)(Abb. © B.E.G.) Die B.E.G. Brück Electronic GmbH, Lindlar, bietet den Wandpräsenzmelder "Indoor 140L-KNX-DX" an. Ober- und unterhalb der Linse befinden sich zwei halbrunde Taster, die individuell belegt werden können. Zum Beispiel kann der obere Taster für die Beleuchtung genutzt werden und der untere für die Rollladensteuerung. Der Melder wird auf 1,20 m Höhe in einer Unterputzdose angebracht und kann den normalen Lichtschalter komplett ersetzen. Sobald der Präsenzmelder Bewegung registriert, wird die LED auf den Orientierungslichtwert 30 % hochgedimmt. Wenn die Person mehr Licht benötigt, betätigt sie den Taster und aktiviert je nach Programmierung zum Beispiel so das Hauptlicht.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci78484

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Temperaturmessung
  • Luftvolumenstrommessung
  • Differenzdruckmessung
  • Luftvolumenstrommessung
  • Sensorik