10. Dezember 2015 Autor: Rolf Grupp (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • Oppermann: Feuchte-Temperatur-Fühler (Enthalpie)
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Oppermann: Feuchte-Temperatur-Fühler (Enthalpie)

(Abb. Oppermann)(Abb. Oppermann) Der Feuchte-Temperatur-Fühler (Enthalpie) "OPP-SENS HTx" von Oppermann zeichnet sich aus durch:
• sechs Messgrößen (Temperatur, relative Feuchte, absolute Feuchte, Taupunkt, Mischungsverhältnis und Enthalpie)
• Konventionelle Ausführung oder als Busvariante für Modbus oder BACnet
• Alle Werte werden direkt im Fühler berechnet und ausgegeben.
• Gehäuse IP65 inklusive Dichtring
• Schnellverdrahtung durch Schraubdeckel und Federklemmen – werkzeugfrei
• 10-fach Offset: lineare Kennlinienverschiebung über Drehschalter
• 5P-Kalibrierung: Interpolation der Ausgangskennlinie über fünf beliebige Stützpunkte
• Beleuchtbare Display-Anzeige- und Bedieneinheit mit kapazitiven Tasten
• BACnet-/Modbus-Versionen
• Spannungsversorgung 15 – 35 V DC oder 15 – 30 V AC
• Stromaufnahme < 85 mA
• Messbereiche:
- Enthalpie: 0 – 50, 0 – 80, 0 – 100 kJ/kg,
0 – 200, 0 – 400, 0 – 1000, -50 – 50, -50 – 200, -50 – 400, -50 – 1000
- Temperatur: Werkseinstellung -50 – 50 °C , mit optionalem Display zwischen -50 und 100 °C einstellbar
• Toleranz:
- Feuchte: ±3 % RH (bei 20 – 80 % RH / 25 °C)
- Temperatur: ±0,5 K (bei 25 °C)
• Langzeitstabilität:
- Feuchte: ±0,5 % RH / Jahr
- Temperatur: ±0,04 K / Jahr
• Umgebungstemperatur: -20 – 70 °C
• Fühlerrohr: Edelstahl, ø 10 mm

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci42311

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88