4. Mai 2017 Autor: Rolf Grupp (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • Swegon: Automatische Energiesparregelung von Pumpen in Kaltwassererzeugern und Wärmepumpen
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Swegon: Automatische Energiesparregelung von Pumpen in Kaltwassererzeugern und Wärmepumpen

Bei hocheffizienten Kaltwassererzeugern oder Wärmepumpen werden oft unnötige Betriebszeiten der eingebauten Erzeugerpumpe vergessen. Die Option "automatische Energiesparregelung der Erzeugerpumpe" (PFP) von Swegon hilft hier Betriebszeiten und Energiekosten einzusparen.
Abb. 1: Grafische Darstellung des hydraulischen Kreises der PumpensparschaltungAbb. 1: Grafische Darstellung des hydraulischen Kreises der Pumpensparschaltung
Wie funktioniert die Energieeinsparung? Wenn der Temperatur-Sollwert über eine einstellbare Zeit gehalten wird, da keine Lastabnahme erfolgt, wird die FU-geregelte Erzeugerpumpe P1 (Abb. 1) in der Einheit abgeschaltet. Durch eine automatische Pulsfunktion schaltet sich die Pumpe in regelmäßigen Zeitabständen (einstellbar) kurz ein, damit vom Referenzfühler eine Temperaturänderung ermittelt werden kann. Sollte der Istwert abweichen, bleibt die Pumpe in Betrieb und der Sollwert wird wieder angefahren. Diese Regelung hat gerade im Schwachlastbetrieb eine erhebliche Energieeinsparung durch Reduzierung der Betriebszeit der Pumpe zur Folge (Abb. 2). Die Pumpenschaltung reduziert zudem den Verschleiß und kann über Zeit und Temperatur an das System angepasst werden.

Abb. 2: Grafische Darstellung des Pumpenzyklus in Abhängigkeit der Wassertemperatur während der Energiesparregelung (beide Abb. Swegon)Abb. 2: Grafische Darstellung des Pumpenzyklus in Abhängigkeit der Wassertemperatur während der Energiesparregelung (beide Abb. Swegon)

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci56978

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Luftvolumenstrommessung
  • Stellantrieb
  • Wärmepumpe
  • Wärmepumpe
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Luftvolumenstrommessung
  • Sensorik
  • Luftfeuchtemessung
  • Differenzdruckmessung
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Temperaturmessung
  • Stellantrieb
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Ventil