23. Januar 2020 Autor: Thomas Reuter

Aus dem Inhalt

  • MTA: Kühlwasser-Rückkühler zur Prozesskühlung
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

MTA: Kühlwasser-Rückkühler zur Prozesskühlung

(Abb. © MTA)(Abb. © MTA) MTA Deutschland, Nettetal, bietet Refrigerator/Water/Dry-Flüssigkeitskühler (RWD) mit Kühlleistungen von 10 bis 372 kW an. Diese kühlen das Prozesswasser mit Hilfe der Umgebungstemperatur. In Kombination mit einem Wasserkühlsatz sind diese Systeme auch als Systeme zur freien Kühlung erhältlich. Außerdem können die Kühlregister durch ein spezielles Düsensystem mit Wasser besprüht werden ("Airbatic"-Ausführung). Optional ist eine Ventilatorsteuerung mit oder ohne Stufenregelung verfügbar.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci84190

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Flüssigkeitskühler
  • Flüssigkeitskühler
  • Flüssigkeitskühler