6. April 2020 Autor: Thomas Reuter

Aus dem Inhalt

  • Remko: Kaltwassererzeuger
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Remko: Kaltwassererzeuger

(Abb. © Remko)(Abb. © Remko) Der Kaltwassererzeuger "KWE Eco" der Remko GmbH, Lage, arbeitet mit dem Kältemittel R452B und hat Leistungen von 29 bis 315 kW. Der "KWE Eco" ist modular aufgebaut und kann an eine Pumpe oder einen Speicher angeschlossen werden. Weiterhin gibt es Geräte für schallsensible Außenbereiche. Serienmäßig enthalten die Geräte ein elektronisches Expansionsventil, eine Kurbelwannenheizung und eine Modbusschnittstelle. Als optionales Zubehör erhältlich sind: Verflüssigerschutzgitter, Schwingungsdämpfer, Sanftanlauf, Manometer für den Medienkreis, eine Winterregelung, eine Schaltschranklüftung und eine Kabelfernbedienung.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci87032

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Flüssigkeitskühler
  • Flüssigkeitskühler
  • Flüssigkeitskühler