8. März 2018 Autor: Volker Jochems

Aus dem Inhalt

  • Teko, Kampmann, Wurm und GTM: Kühlung und Klimatisierung für kleinere Supermärkte
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Teko, Kampmann, Wurm und GTM: Kühlung und Klimatisierung für kleinere Supermärkte

"Roxstacube Intergral"-Kälteeinheit (Abb. Teco)"Roxstacube Intergral"-Kälteeinheit (Abb. Teco) Die Kooperationspartner Teko, Kampmann, Wurm und GTM bieten unter dem Namen „Retailox“ eine Anlage zum Kühlen der Waren und zum Temperieren des Verkaufsraums für kleinere Supermärkte an.
Bei „Retailox“ kommt die Kälte-/Wärme-Einheit „Roxstacube integral“ von Teko zum Einsatz. Die kompakte Anlage mit der Aufstellfläche eines Europaletten-Stellplatzes (810 x 1.250 mm) ist für die Innen- und Außenaufstellung geeignet und verfügt über ein schallgedämmtes Gehäuse.

Lüftungsanlage "Airblock" als Teil des „Retailox“-Systems (Abb. Kampmann)Lüftungsanlage "Airblock" als Teil des „Retailox“-Systems (Abb. Kampmann) Als Kältemittel wird CO2 eingesetzt. Die Leistungen reichen bis 55 kW für die Normalkühlung und 12,5 kW für die Tiefkühlung bis 40 kW für die Temperierung. Die Lüftungsanlagen von Kampmann und die „Ecolink“-Regelung von GTM/Wurm komplettieren das Konzept. Mit „Frigodata Online" steht ein Webportal zum Energiemanagement zur Verfügung.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci65606

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • Kühlmöbel