21. April 2016 Autor: Rolf Grupp (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • Cofely Refrigeration: Kältemaschinen
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Cofely Refrigeration: Kältemaschinen

Die Kältemaschine "Quantum P" kam im Frühjahr 2015 auf den Markt und war mit einer Kälteleistung von 2,5 bis 4,5 MW verfügbar. Ab August 2016 bietet Cofely Refrigeration die Kältemaschine mit einer Leistung bis 6 MW an, wahlweise mit acht, zehn oder zwölf Verdichtern. "Quantum P" kann an verschiedene Einsatzbedingungen angepasst werden: So ist durch eine Titan-Innenverrohrung eine Seewasserkühlung möglich. Aufgrund der modularen Bauweise ist die Kältemaschine in fünf Teile zerlegbar. Damit kann sie auch in enge Räume eingebracht werden und ist leichter zu transportieren. Fertig montiert passt die Kältemaschine in einen 40-Fuß-High-Cube-Container. Die Kältemaschine verfügt laut Unternehmen über eine ausgezeichnete Energieeffizienz im Teillastbetrieb. Durch die redundante Auslegung steht die Kältemaschine für zuverlässige Betriebssicherheit. Zudem vereinfacht die Redundanz die Wartung der Verdichter erheblich: Sie kann im laufenden Betrieb erfolgen. Quantum P eignet sich auch für die Kälteerzeugung in Fernkältenetzen.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci47059

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Kältemaschine
  • Kolbenverdichter