21. Juli 2016 Autor: Dr.-Ing. Manfred Stahl (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • Bitzer: ASERCOM-zertifizierte Verdichter und Verflüssigungssätze
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Bitzer: ASERCOM-zertifizierte Verdichter und Verflüssigungssätze

(Abb. Bitzer)(Abb. Bitzer) Der Verband der europäischen Hersteller von Komponenten für Kälte- und Klimatechnik (Asercom) hat 2015 insgesamt 32 Verdichter und Verflüssigungssätze der Bitzer Kühlmaschinenbau GmbH, Sindelfingen, zertifiziert. Damit wurden laut Bitzer die Leistungszahlen und die Effizienz der Produkte des Verdichterspezialisten von neutraler Seite bestätigt. Bei den geprüften Produkten handelt es sich um zwölf Modelle der Hubkolbenverdichter-Baureihe „Ecoline“. Darunter sind auch Verdichter für den Einsatz mit den neuen Low-GWP-Kältemitteln R448A und R449A. Außerdem führen mittlerweile 15 Verflüssigungssätze „LEH“ für den Einsatz mit dem Kältemittel R134a das Asercom-Siegel. Hinzu kommen fünf Hubkolbenverdichter für sub- und transkritische CO2-Anwendungen.

In dem mehrstufigen Zertifizierungsprozess beurteilen Experten der 25 Asercom-Mitglieder sowie unabhängige Spezialisten (unter anderem vom TÜV Süd) die Leistungsdaten der Verdichter und Verflüssigungssätze. Dabei bewerten die beiden Zertifizierungskomitees für Verdichter und für Verflüssigungssätze zunächst die eingereichten Daten. Im Anschluss erfolgt eine Plausibilitätsprüfung. Die Experten wählen die zu testenden Geräte aus, die sie in unabhängigen Laboren oder im Wettbewerbslabor nachmessen. Die daraus resultierenden Ergebnisse vergleichen sie mit den Katalogdaten und den zulässigen Toleranzen anhand der Normen EN 12900 und EN 13215. In mehreren Expertengruppen diskutieren dann Fachteams die Ergebnisse und zertifizieren die Geräte als von Asercom geprüft. Dieser aufwändige Prozess limitiert laut Bitzer die Menge der einreichbaren Leistungsdaten, sodass noch nicht alle Verdichter und Verflüssigungssätze mit allen Kältemitteln in der Asercom-Zertifizierung enthalten sind.

Artikelnummer: cci48650

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88