24. November 2016 Autor: Rolf Grupp (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • EWK Kühlturm: Legionellenschnelltest
Bewertung (2) starstarstarempty starempty star

EWK Kühlturm: Legionellenschnelltest

Legiped-Analysekofer (Abb. EWK)Legiped-Analysekofer (Abb. EWK) Die Fälle von Legionellenbefall in Kühlsystemen haben zu einer großen Verunsicherung von Kühlturmbetreibern geführt. Aus diesem Grund hat EWK Kühlturm GmbH mit "Legipid" einen Legionellen-Schnelltest mit AOAC-Zertifikat (ausgestellt von der AOAC Int., USA) ins Programm aufgenommen. Der Schnelltest geht über den kulturellen Nachweis hinaus und verspricht innerhalb einer Stunde – statt rund zehn Tagen - Gewissheit. Legipid analysiert 91 % der bekannten und detektiert alle Infektionen auslösenden Legionellen-Spezies. Der Test analysiert im Gegensatz zum kulturellen Nachweis auch nicht kultivierbare Spezies sowie nur lebende Legionellenzellen. Laut EWK verdrängt Legipid bereits in einigen europäischen Ländern die traditionellen Methoden zur Legionellenbestimmung.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci51814

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Rückkühlanlage