34 Ergebnisse
Durch Auswahl eines Ordners auf der linken Seite schränken Sie die Artikelliste auf der rechten Seite thematisch ein.
Jeder Beitrag in cci Wissensportal und cci Branchenticker ist mit einem farbigen Quadrat (Ampel) versehen. Die Farben informieren Sie, wie weit Sie auf den Artikel zugreifen können. Es ist ganz einfach.
Die grüne Ampel zeigt: Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
Die gelbe Ampel zeigt: Sie haben Zugriff auf ausgewählte Bereiche des Artikels.
Die rote Ampel zeigt: Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel.
Mitglieder von cci Wissensportal profitieren natürlich von deutlich mehr grünen Ampeln und können Beiträge von "rot" auf "grün" schalten, indem sie sie über ihr Guthaben kaufen.
Besonders bequem können es sich Mitglieder machen, die morgens die neue Ausgabe von cci Branchenticker lesen möchten: Wenn sie sich gleich morgens in cci Wissensportal anmelden (das geht auch noch im Halbschlaf!), haben sie eine "grüne Welle" in cci Branchenticker. Denn nur für angemeldete Mitglieder stehen alle Ampelsignale in cci Branchenticker auf grün.
Haben Sie Fragen? Rufen Sie unser "Servicetelefon Wissensportal" während unserer Geschäftszeiten an, +49(0)721/565 14-88, wir helfen gerne weiter.
Name des Artikels Datum Bewertung

(Abb. © KE Kelit) KE Kelit, Werneck, bietet das System "Coolfix KCLC1" zur Deckenkühlung an. Entwickelt wurde das System für den Einsatz in großen Verkaufsräumen, Lager- und Produktionshallen. Sauerst ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
KE Kelit: Deckenkühlsystem 16.05.19 empty starempty starempty starempty starempty star

Die "Zewo Klimadeckenprofile" können zwischen den Balken montiert werden, um keine Raumhöhe zu verlieren (Abb. © Zewotherm) Zewotherm, Remagen, bietet das Deckenheiz- und Kühlsystem "Zewo". Das System ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Zewotherm: Deckenheiz- und Kühlsystem 21.03.19 empty starempty starempty starempty starempty star

(24.02.2019) 400 individuell entwickelte Wohnungsstationen und 300.000 Meter Rohrleitung sorgen in Deutschlands höchstem Wohnkomplex für Wärme und Kühlung. Welche Herausforderungen das Projekt mit sic ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Projektbericht: Dezentrale Wärme- und Kälteverteilung für höchstes Wohngebäude Deutschlands 19.02.19 empty starempty starempty starempty starempty star

(17.01.2019) Wie lässt sich eine riesige Halle umweltfreundlich heizen und behaglich kühlen? Ein neues ICE-Instandhaltungswerk in Köln setzt auf Deckenstrahlplatten. Mehr in cci Wissensportal. ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Referenz: Deckenstrahlplatten im ICE-Technikwerk der Deutschen Bahn 15.01.19 empty starempty starempty starempty starempty star

Die Festo AG setzt in Ihrer Fabrik in Scharnhausen für ihre Wärme- und Kälteerzeuger sowie 28 km Rohrleitungen für Heizung und Kühlung auf Zortea-Technik zur hydraulischer Trennung und leistungsunabhä ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Referenzbericht: Hydraulische Trennung der Heiz- und Kühlkreise 12.12.18 empty starempty starempty starempty starempty star

Daten und Fakten zum Projekt Anforderung Ganzjährige hydraulische Trennung der Heiz- und Kühlkreisläufe Auftraggeber Festo AG, Scharnhausen Planung GF-Ingenieurgesellschaft für Gebäudetechnik mbH, Hei ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 1
Referenzbericht: Hydraulische Trennung der Heiz- und Kühlkreise 11.12.18 starempty starempty starempty starempty star (1)

(30.11.18) Zu feuchte Raumluft ist ein Problem – zu trockene aber auch! Ein Unternehmen aus Bad Vilbel steuerte mit einem System zur dezentralen Direkt-Luftbefeuchtung gegen. Wie genau die komfortable ...

Kommentare: 1
Bewertungen: 0
Referenzbericht: Befeuchtete Raumluft in Büroräumen 27.11.18 empty starempty starempty starempty starempty star

(24.9.2018) In einer Übersicht sind alle technischen Regeln im Bereich der Lüftungs-, Kälte- und Klimatechnik sowie der Gebäudetechnik aufgeführt, die im September als Entwürfe oder Weißdrucke neu ers ...

Kommentare: 1
Bewertungen: 1
Überblick im Normenwesen - September 2018 17.09.18 starstarstarstarstar (1)

Eine Infobroschüre der Frenger Systemen BV Heiz- und Kühltechnik GmbH zeigt die Funktionsweise und Einsatzbereiche der Deckenstrahlungsheizungen, Kühldecken und Kühlkonvektoren. ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Frenger Systemen: Infobroschüre überarbeitet 21.08.18 empty starempty starempty starempty starempty star

(26.6.2018) Überdimensionale LED-Flächen, 180°-Panorama-Kino, begehbarer Fußballflipper und Sportsbar mit Großbildschirmen sind nur einige der Highlights für echte Fans. Klimatisiert wird mit Heiz-/Kü ...

Kommentare: 2
Bewertungen: 0
Projektbericht: Heiz-/Kühl-Decken im FIFA World Football Museum 29.07.18 empty starempty starempty starempty starempty star

(18.7.2018) In einer Studie wird simuliert, wie sich in drei unterschiedlichen Bürogebäuden der Klimawandel mit steigenden Außentemperaturen auf die Raumtemperatur auswirkt. Mehr dazu in cci Wissenspo ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 1
Auswirkungen des Klimawandels auf künftige Kühllasten und Überhitzungen in Büros - Deutliche Vorteile für Kühldeckensysteme 18.07.18 starstarstarstarempty star (1)

Der Luftkühler "Küba DZ production" von Kelvion ist eine Lösung für große Produktions- und Arbeitsräume oder für die Kühlung empfindlicher Pflanzen. ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Kelvion: Luftkühler für Produktionsräume 05.07.18 empty starempty starempty starempty starempty star

Der Luftkühler "KDC" von Kelvion löst die Kühlerserien "Goedhart FC38D", "Küba DP" und "Searle DSR" ab. Seine Einsatzbereiche sind die gewerbliche Klimatisierung sowie Kühl- und Tiefkühlräume. ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Kelvion: Beidseitig ausblasender Luftkühler für Gewerbekälte-Anwendungen 15.02.18 empty starempty starempty starempty starempty star

16 Klassenzimmer sowie Fachlehrsäle, Werk- und Zeichenräume, Lehrerzimmer, Direktorium und Sekretariat werden kombiniert mit Außenluft versorgt und gekühlt. Mehr zu dem Projekt in cci Wissensportal. ...

Kommentare: 1
Bewertungen: 1
Kiefer: BTA-Lüftungssystem in der Sebastian-Lotzer-Realschule Memmingen 08.09.17 starstarstarstarstar (1)

Die Richtlinie gibt entscheidende Hinweise zu Planung und Betrieb von Raumkühlflächen, die in oder an Decken, Wänden und Böden installiert und mit Wasser betrieben werden. Mehr dazu in cci Wissensport ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 2
VDI 6034 - Raumkühlflächen. Planung, Bau, Betrieb (2017) 07.08.17 starstarstarstarhalf star (2)

Zur Kühlung von Kühlzellen sind Deckenkühlgeräte verschiedener Anbieter auf dem Markt. Zum Vergleich der Leistung ist eine einheitliche Durchführung der Messungen notwendig. Mehr dazu in cci Wissenspo ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Untersuchungen des ILK Dresden zu Kälteleistungen und Effizienzen von Deckenkühlgeräten in Kühlzellen 16.11.16 empty starempty starempty starempty starempty star

Bei Kühldecken werden oft höhere Leistungen angegeben, als im späteren Betrieb tatsächlich erreicht werden können. Mehr dazu in cci Wissensportal. ...

Kommentare: 1
Bewertungen: 0
VDI 6034: So ergeben sich korrekte und realistische Leistungsangaben von Kühldecken 30.09.16 empty starempty starempty starempty starempty star

Mit „Indusail“ hat Kiefer ihr Produkte- und Systemprogramm um ein neues Decken-Sekundärluftkühlsystem ergänzt. ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Kiefer: Decken-Sekundärluftkühlsystem 18.05.16 empty starempty starempty starempty starempty star

(beide Abb. Schako) Der aktive Bodenkonvektor "CNVA" von Schako ist ein dezentrales, leises und kompaktes Luftaufbereitungsgerät für den Einbau in Doppelböden, Hohlraumböden und Estrich-Böden. Er ist ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Schako: Bodenkonvektor 25.02.16 empty starempty starempty starempty starempty star

Zur Wärmeabführung aus dem neuen Rechenzentrum des Klinikums und um die Server vor einer Überhitzung zu schützen, hat sich das kbo-Isar-Amper-Klinikum in München im Jahr 2015 für das System „CoolW@ll® ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Projektbericht: Kühlung des Rechenzentrums des kbo-Isar-Amper-Klinikums 22.07.15 empty starempty starempty starempty starempty star

Die Kühllastberechnung nach der alten VDI 2078 geht von einer rein konvektiven Lastabfuhr aus, also von der Abführung von Raumlasten mit einer RLT-Anlage. Die Lastabfuhr über Kühldecken kann nun mit K ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Die Kühllastberechnung mit Bauteilkühlung 13.01.15 empty starempty starempty starempty starempty star

Die Normenreihe DIN EN 14037 gilt für den Heizbetrieb von wasserdurchströmten Deckenmodulen, die häufig in Produktions-, Lager- und Sporthallen eingesetzt werden. Mehr dazu in cci Wissensportal/Normen ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
DIN EN 14037: Deckenstrahlplatten 17.03.14 empty starempty starempty starempty starempty star

Aktive Kühlbalken gehören zu den sogenannten Luft-Wasser-Klimasystemen. Sie haben die Aufgabe, mit Zuluft Büros im Sommer auf angenehme Temperaturen von zum Beispiel maximal 26 °C zu kühlen und im Win ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 3
Grundlagen: So funktionieren aktive Kühlbalken 22.10.13 starstarstarhalf starempty star (3)

Den Beitrag "Grundlagen: Anforderungen an direktverdampfende Luftkühler für Supermärkte und gewerbliche Kühlung" finden Sie hier ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Grundlagen: Anforderungen an direktverdampfende Luftkühler für Supermärkte und gewerbliche Kühlung 05.09.13 empty starempty starempty starempty starempty star

Eine von den Professoren Gerd Hauser und Gerhard Hausladen durchgeführte dynamische Gebäudesimulation belegt, dass Kühldecken mit Graphit-Leichtbauplatten aufgrund ihrer guten thermischen Leitfähigkei ...

Kommentare: 1
Bewertungen: 0
Systemvergleich: Graphit in Kühldecken erhöht die Leistung 19.06.13 empty starempty starempty starempty starempty star

Raumflächenintegrierte Heiz- und Kühlsysteme mit Wasserdurchströmung. Teil 5: Heiz- und Kühlflächen in Fußböden, Decken und Wänden – Bestimmung der Wärme- und der Kühlleistung ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
DIN EN 1264 Teil 5 - Raumflächenintegrierte Heiz-/Kühlflächen. Wärme- und Kühlleistung 13.05.13 empty starempty starempty starempty starempty star

In den letzten Jahren wurden zur Belüftung und Temperierung von mehreren großen, qualitativ hochwertigen Bürogebäuden dezentrale Fassadenlüftungsgeräte eingesetzt. Beispiele dafür sind das Investment ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 3
Systemvergleich: BTA-Luft und Dezentralklimatisierung 13.02.13 starstarhalf starempty starempty star (3)

Industrie- und Gewerbehallen lassen sich mit einer Reihe unterschiedlicher Heizsysteme betreiben. Die GAEEH-Studie (Gesamtanalyse Energieeffizienz von Hallengebäuden), erstellt von der TU Dresden, dem ...

Kommentare: 1
Bewertungen: 1
Vergleich von Industrie- und Sporthallenheizsystemen 21.10.12 starstarstarstarstar (1)

Wenn man viel Geld für eine Fußbodenheizung ausgibt, sollte man mit diesem System doch auch das Gebäude kühlen können – oder was spricht dagegen? Mit dieser Frage beschäftigen sich viele Fachplaner, G ...

Kommentare: 4
Bewertungen: 1
Grundlagen: Leistung temperierter Flächen – die Fußbodenkühlung 29.08.12 starstarstarstarempty star (1)

Lüftung von Gebäuden. Kühldecken – Prüfung und Bewertung ...

Kommentare: 1
Bewertungen: 1
DIN EN 14240 - Kühldecken. Prüfung und Bewertung 03.08.12 starstarstarempty starempty star (1)