13. Juni 2019 Autor: Thomas Reuter

Aus dem Inhalt

  • Rittal: Kühlgeräte mit Wetterschutz
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Rittal: Kühlgeräte mit Wetterschutz

Kühlgeräte "Nema 3R/4" (Abb. © Rittal)Kühlgeräte "Nema 3R/4" (Abb. © Rittal) Rittal hat "Blue e"-Kühlgeräte für die Rechenzentrumskühlung zur Außenaufstellung entwickelt, die Schutz vor Nässe, Hitze und Staubbildung bieten. Die Kühlgeräte stehen in Stahlblech-Ausführung in vier Leistungsklassen von 500 bis 2.500 W zur Verfügung und lassen sich in dem Temperaturbereich von - 20 bis + 50° C in Betrieb nehmen. Der Verdichter des Kühlgeräts arbeitet im Temperaturbereich von 10 bis 50 °C. Liegt die Außentemperatur unter + 10 °C, schaltet das Gerät automatisch auf den reinen Innenlüfterbetrieb um. Die Neuentwicklung verfügt über die Schutzarten UL Type 3R/4, UL Type 12 sowie IP 56. Die Geräte können über eine Cloud miteinander vernetzt werden.
 

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci78005

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • EDV-Klimagerät