26. Juli 2018 Autor: Volker Jochems

Aus dem Inhalt

  • Novatherm/Aermec: Klimaschränke mit nach unten gerichtetem Luftauslass
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Novatherm/Aermec: Klimaschränke mit nach unten gerichtetem Luftauslass

(Abb. Novatherm/Aermec)(Abb. Novatherm/Aermec) Größere Rechenzentren haben meist Doppelböden in der Höhe > 600 mm für die Verkabelung und um den Doppelboden als Luftkanal nutzen zu können. Ab dieser Größe kann die G-Serie von Novatherm/Aermec eingesetzt werden. Die getrennt gelieferte EC-Ventilator-Doppelbodensockel-Einheit mit Kaltwasserregister wird unter dem Klimaschrank verbaut. Die erweiterte Filter- sowie Wärmeübertrageranströmfläche vermindert den Druckverlust im Klimaschrank. Die Kühlleistung reicht von 33,3 bis 218,1 kW bei: Luftansaugtemperatur 24 °C und 45 % r.F.; Kaltwasser 7/12 °C; externe Pressung 150 Pa.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci68735

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88