11. April 2019 Autor: Thomas Reuter

Aus dem Inhalt

  • Kaut: Mobiles Split-Klimagerät mit R32
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Kaut: Mobiles Split-Klimagerät mit R32

(Abb. © Kaut)(Abb. © Kaut) Die Alfred Kaut GmbH, Wuppertal, bietet die mobilen Split-Klimageräte "K4000" mit dem Kältemittel R32 an. Das Innengerät eignet sich mit seiner Bautiefe von 245 mm zur Aufstellung an einer Wand oder unter einem Fenster. Für die Verbindung zum Außengerät wird nur eine kleine bauseitige Bohrung erforderlich. Die Luftansaugung erfolgt frontal über einen regenerierbaren Filter, der Luftaustritt lässt sich mit Hilfe der einstellbaren Luftleitlamellen an die Nutzerbedürfnisse anpassen. Die Raumtemperaturerfassung kann wegen der integrierten „I-Feel“ Funktion über die Infrarot-Fernbedienung oder das Innengerät erfolgen.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci76918

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Raumklimagerät
  • Raumklimagerät
  • Raumklimagerät
  • Ventilatorkonvektor
  • Induktionsgerät
  • VRF-Technik
  • Kühlbalken
  • Kühldecke
  • Kühldecke
  • Kühlbalken
  • Kühlbalken