11. Mai 2017 Autor: Rolf Grupp (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • Helios: Einrohrlüftungssystem
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Helios: Einrohrlüftungssystem

(Abb. Helios)(Abb. Helios) Die Reihe „ultraSilence ELS“ hat Helios mit EC-Motoren ausgestattet, die eine Energieeinsparung bis 70 % bewirken. Damit deckt das Unternehmen sämtliche Anforderungen der DIN 18017 Teil 3 ("Lüftung von Bädern und Toilettenräumen ohne Außenfenster - Teil 3: Lüftung mit Ventilatoren") und DIN 1946 Teil 6 ("Raumlufttechnik - Teil 6: Lüftung von Wohnungen - Allgemeine Anforderungen, Anforderungen zur Bemessung, Ausführung und Kennzeichnung, Übergabe/Übernahme (Abnahme) und Instandhaltung") ab. Neben den Volumenströmen 35, 60 und 100 m³/h sind bei ELS EC auch Typen mit 15, 25, 40 und 45 m³/h erhältlich. Ein Laufrad für hohe Druckleistungen sorgt für einen niedrigen Geräuschpegel. "LS EC" mit einer Feuchteverlaufsautomatik zur Feuchtefrüherkennung ausgestattet. Algorithmen erkennen dabei die Intensität des Feuchteanstiegs. Auch die Nachlaufzeit und ein Intervallbetrieb werden automatisch gesteuert.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci57082

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Komponenten der Wohnungslüftung
  • Komponenten der Wohnungslüftung
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Dachdurchführung
  • Dachhaube
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Mechanische Wohnungslüftung