15. Februar 2018 Autor: Volker Jochems (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • Hoval: Wohnungslüftung mit Wärme- und Feuchtigkeitsrückgewinnung
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Hoval: Wohnungslüftung mit Wärme- und Feuchtigkeitsrückgewinnung

Wohnungslüftungssystem "HomeVent comfort FR 251" (Abb. Hoval)Wohnungslüftungssystem "HomeVent comfort FR 251" (Abb. Hoval) Die Geräte der Hoval-Komfortlüftungsserie "HomeVent" sind dank der integrierten Wärmerückgewinnung in der Energieeffizienz-Klasse A+ eingruppiert, laut Hersteller leiser, leichter und einfacher zu montieren als die Vorgängerversionen und enthalten eine Luftqualitätsregelung. Aufgrund der integrierten Feuchterückgewinnung fällt kein Kondensat an. Somit sind weder Kondensatablauf noch Vereisungsschutz erforderlich. Der Wärmebereitstellungsgrad beträgt 90 bis 130 % durch die Rückgewinnung der in der Luftfeuchtigkeit gebundenen Wärmeenergie. Die "HomeVent"-Serie lässt sich mit dem Systemregler "TopTronic" steuern, mit dem sich alle Hoval-Kessel, -Wärmepumpen, -Solarthermie- und -Warmwassersysteme regeln lassen.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci65110

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Dachhaube
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Dachdurchführung
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Komponenten der Wohnungslüftung
  • Komponenten der Wohnungslüftung
  • Dachhaube
  • Dachdurchführung
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Mechanische Wohnungslüftung