30. Juli 2020 Autor: Patrick Günther

Aus dem Inhalt

  • Helios: Feuchte-Differenz-Regelung
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Helios: Feuchte-Differenz-Regelung

Kleinraumventilator, und Regler mit Innensensor für die Feuchte-Differenz-Regelung (Abb. © Helios)Kleinraumventilator, und Regler mit Innensensor für die Feuchte-Differenz-Regelung (Abb. © Helios) Mit der Feuchte-Differenz-Regelung (FDR) hat die Helios Ventilatoren GmbH, Villingen-Schwenningen, neue Systeme entwickelt, die automatisch für die optimale Raumfeuchte sorgen und damit Probleme mit feuchten Räumen lösen. FDR gibt es in zwei Varianten – eine für Anwendungen in kleineren Räumen wie Einfamilienhaus-Kellern sowie eine Lösung für größere Luftmengen, die auch für die Anforderungen von Industrie und Gewerbe individuell zusammengestellt werden kann. Die Systeme messen kontinuierlich Temperatur und Luftfeuchte innen und außen. Die intelligente Regelung entscheidet dann, ob geeignete Bedingungen zum Lüften vorliegen, so dass laut Hersteller eine optimale Funktionsweise garantiert ist. Hinzu kommt die Bedienung über eine App, mit der auf das System zugegriffen werden kann.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci89924

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Dachhaube
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Komponenten der Wohnungslüftung
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Dachdurchführung