25. Juli 2019 Autor: Thomas Reuter

Aus dem Inhalt

  • Systemair: Lüftungsgeräte
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Systemair: Lüftungsgeräte

(Abb. Systemair)(Abb. Systemair) Das modular aufgebaute "KLG"-Lüftungsgerät von Systemair eignet sich für Büros, Küchen, Sporthallen, Werkshallen usw. Das Gerät ist in 19 Größen lieferbar und eignet sich für Volumenströme von 700 bis 140.000 m³/h. Das Gerät wird aus korrosionsbeständigen Aluminiumprofilen und Aluminiumecken hergestellt. Die Gehäusewände bestehen aus doppelwandigem Stahlblech mit einer 35 oder 50 mm dicken, nicht brennbaren Isolierung aus Mineralwolle zur Wärme- und Schalldämmung. Es stehen eine Vielzahl unterschiedlicher Komponenten zur Auswahl, darunter mehrere Filtervarianten, Heiz- und Kühlregister, Wärmerückgewinnungseinheiten und anderes Zubehör. Die Geräte sind als Zuluft- und/oder Abluftgeräte mit und ohne Wärmerückgewinnung lieferbar. Steuerungs- und Regelungsausrüstung sind wählbar. Optional ist eine reversible Wärmepumpe. Die Variante mit thermisch entkoppeltem Gehäuse ist auch in Hygiene-Ausführung VDI 6022 erhältlich (Leistungsbereich; 1.500 bis 150.000 m³/h).

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci78877

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Komponenten der Wohnungslüftung
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Dachdurchführung
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Komponenten der Wohnungslüftung
  • Dachhaube