17. August 2017 Autor: Rolf Grupp (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • Swegon: Schulüftung
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Swegon: Schulüftung

(beide Abb. Swegon)(beide Abb. Swegon)
Für das auf variablen Volumenstromreglern aufgebaute „WISE“-System für bedarfsgesteuerte Lüftung werden zentrale Lüftungsgeräte der „Gold“ oder „Compact“-Serie eingesetzt. Luftqualitätsfühler die direkt auf dem Volumenstromregler aufgebaut sind, sind standardmäßig verbaut. Das mit dem Wise System kombinierte bedarfsgesteuerte System versorgt die Klassenzimmer, Aulen usw. mit dem jeweils notwendigen Luftvolumenstrom. Eine Reihe von Zusatzfunktionen ist vorhanden , sodass auch die statischen Heizflächen oder die Beleuchtung der Schulzimmer mitgesteuert werden können. Die Schallwerte liegen um die 30 dB (A) bei 650 m³/h.

ein aktuelles Schullüftungsgerätein aktuelles Schullüftungsgerät Im „New Wise System“ (2017) wird die Datenkommunikation mit einem eigenen Funknetzwerk bewerkstelligt. Es werden keine Buskabel mehr benötigt. Dadurch werden Einsparungen in der Installation getätigt und Flexibiltät in Bezug auf Veränderungen der Raumgeometrie erzielt.
Die Software ermöglicht es, ohne dass Geräte verändert werden müssen, neue Raumaufteilungen mit der bestehenden Infrastruktur zu tätigen. Werden beispielsweise aus zwei kleinen Klassenzimmern ein Großes, können den Raumfühlern oder Volumenstromreglern die neuen Funktionen einfach mittels Software zugeteilt werden. Die neue Technik wird im Herbst 2017 in zwei Schulen in Deutschland zum ersten Mal eingebaut.

Artikelnummer: cci58971

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät