15. März 2018 Autor: Volker Jochems

Aus dem Inhalt

  • Wolf: Splitklimasystem
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Wolf: Splitklimasystem

Außeneinheiten des "Clima-Split-Systems (Abb. Wolf)Außeneinheiten des "Clima-Split-Systems (Abb. Wolf)
Das Wolf „Clima-Split“-System besteht aus einer Luftwärmepumpe mit Invertertechnik zum Anschluss an einen Direktverdampfer im Klimagerät. Das Außengerät eignet sich zum Kühlen (4 bis 24 kW) und zum Heizen (4,5 bis 27 kW). Eine Kaskadierung von drei Splitgeräten ist möglich. Die Vorteile des Systems sind laut Hersteller konstante Zulufttemperaturen durch die direkte Regelung des Verdichters und die Unabhängigkeit zur Wärme-/Kälteerzeugung durch die Entkopplung von Zu-/Abluft und der Prozessluft. So können z. B. Ventilatoren CO2-geführt arbeiten oder der Betrieb in Umluft ermöglicht werden. Die Kommunikation zwischen Klimagerät und Splitgerät erfolgt durch das "SplitCom"-Kommunikationssystem. Die Geräte sind kompatibel mit allen Wolf-Geräten mit Regelung.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci65735

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät