28. März 2019 Autor: Thomas Reuter

Aus dem Inhalt

  • Condair: Luftbefeuchtermodule
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Condair: Luftbefeuchtermodule

Die Luftbefeuchtungsmodule der Serie "HumiLife" von Condair lassen sich in die Zimmerdecke integrieren (Abb. © Condair)Die Luftbefeuchtungsmodule der Serie "HumiLife" von Condair lassen sich in die Zimmerdecke integrieren (Abb. © Condair)
Condair bietet mit dem Verneblungssystem "HumiLife" Befeuchtermodule ("Befeuchterspots") an, die in Form und Größe LED-Spots gleichen und dezent in die Zimmerdecke oder die Wand integriert werden können. Jeder Befeuchterspot verfügt über einen eigenen Messfühler für die Umgebungsfeuchte, wodurch er seineLeistungsabgabe selbst bei Schwankungen der Raumluftfeuchte oder Temperatur präzise anpassen kann. Die Steuerung des Systems erfolgt über die "HumiLife"-Zentraleinheit, die auch die Aufbereitung des Wassers übernehmen kann. Mit der Lösung können Nutzer die Luftfeuchte in mehreren Gebäuden oder Räumen ansteuern und regeln – auch über eine Cloud. Zudem lässt sich das System über eine App steuern.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci76658

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Luftbefeuchter
  • Luftbefeuchter
  • Luftbefeuchter
  • Luftbefeuchter
  • Luftbefeuchter
  • Luftbefeuchter