28. April 2016 Autor: Rolf Grupp (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • Systemair: variable Abluftventile
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Systemair: variable Abluftventile

(Abb. Systemair)(Abb. Systemair) Systemair präsentiert das Abluftventil "AH" mit einer integrierten Feuchteregelung, die die Grund- und Bedarfslüftung regelt. Die Luftmenge wird bei ansteigender Luftfeuchtigkeit erhöht und schaltet bei abnehmender Luftfeuchtigkeit, spätestens aber nach 30 min, auf den angegebenen maximalen Volumenstrom zurück. Die Konstruktion in aerodynamischer Form führt zu niedrigen Schallwerten. Die Reinigung kann ohne das Risiko einer Luftmengenänderung erfolgen. Bei druckkonstanten Anlagen entfällt die Einregulierung und Abgleichung der Anlage. Durch die Feuchteregelung eignet sich das Abluftventil besonders zur Entlüftung von Küche, Bad und Toilette sowie für Zentrallüftungssysteme im Wohnungsbau.

Artikelnummer: cci47177

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Wetterschutzgitter
  • Luftauslass