5. Juli 2018 Autor: Volker Jochems

Aus dem Inhalt

  • Ursa: Mineralwolledämmplatten für Luftleitungen
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Ursa: Mineralwolledämmplatten für Luftleitungen

(Abb. Ursa)(Abb. Ursa) "Ursa Air Zero A2" der Ursa Deutschland GmbH, Delitzsch, sind mehrschichtig aufgebaute hoch verdichtete Mineralwolleplatten mit verstärkter reiner Aluminium-Kaschierung an der Außenseite und einem mikro-perforierten Mineralgewebe innenseitig zur Herstellung von gedämmten, selbsttragenden Lüftungsleitungen gemäß DIN EN 13403.

Produktmerkmale

Brandverhalten: nicht brennbar, A2-s1,d0
Wärmeschutz: LambdaD 0,032/0,036 W/mK (10/40 °C)
Dichtigkeit: Klasse D, hoch
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl (μ): 1 (Mineralwolle)
Wasserdampf-Diffusionsdurchlasswiderstand (Z): >140 m2·h·Pa/mg
Bewertete Schallabsorption (αw)
25 mm: 0,55
40 mm: 0,80
Luftdichtheitsklasse: Klasse D
Max. zul. relative Luftfeuchte: 80 % r. F.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci68233

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Rechteck-Luftleitung
  • Rechteck-Luftleitung
  • Schalldämmkulisse
  • Rechteck-Luftleitung