11. Mai 2017 Autor: Rolf Grupp (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • Nicotra Gebhardt: Freilaufende Radialventilatoren
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Nicotra Gebhardt: Freilaufende Radialventilatoren

mit im Bild: Martin Törpe, AL-KO Senior Manager Systems Technology (Abb. cci Dialog GmbH)mit im Bild: Martin Törpe, AL-KO Senior Manager Systems Technology (Abb. cci Dialog GmbH) Der Radialventilator "RQMMultiEvo" von Nicotra Gebhardt zum Einsatz in RLT-Geräten vereint laut Hersteller die einfache Handhabung freilaufender Radialventilatoren mit der Wirkungsweise klassischer Gehäuseventilatoren. Die Ventilatoren erreichten durch das Zusammenspiel aus Laufrad, Motor (IE5), integrierter Elektronik und Luftleitvorrichtungen in Spiralform auf Prüfständen des ILK Dresden einen durchschnittlichen Systemwirkungsgrad von 75 % und sind dadurch um etwa 8 bis 15 % effizienter als herkömmliche freilaufende EC-Ventilatoren. Die Ventilatoren gibt es mit Laufradgrößen von 315 bis 900 mm und Motorleistungen von 1,4 bis 22 kW. Die maximale Druckerhöhung beträgt 2.000 Pa.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci57080

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Radialventilatoren
  • Radialventilatoren
  • Radialventilatoren
  • Radialventilatoren
  • Radialventilatoren