16 Ergebnisse
Durch Auswahl eines Ordners auf der linken Seite schränken Sie die Artikelliste auf der rechten Seite thematisch ein.
Jeder Beitrag in cci Wissensportal und cci Branchenticker ist mit einem farbigen Quadrat (Ampel) versehen. Die Farben informieren Sie, wie weit Sie auf den Artikel zugreifen können. Es ist ganz einfach.
Die grüne Ampel zeigt: Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
Die gelbe Ampel zeigt: Sie haben Zugriff auf ausgewählte Bereiche des Artikels.
Die rote Ampel zeigt: Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel.
Mitglieder von cci Wissensportal profitieren natürlich von deutlich mehr grünen Ampeln und können Beiträge von "rot" auf "grün" schalten, indem sie sie über ihr Guthaben kaufen.
Besonders bequem können es sich Mitglieder machen, die morgens die neue Ausgabe von cci Branchenticker lesen möchten: Wenn sie sich gleich morgens in cci Wissensportal anmelden (das geht auch noch im Halbschlaf!), haben sie eine "grüne Welle" in cci Branchenticker. Denn nur für angemeldete Mitglieder stehen alle Ampelsignale in cci Branchenticker auf grün.
Haben Sie Fragen? Rufen Sie unser "Servicetelefon Wissensportal" während unserer Geschäftszeiten an, +49(0)721/565 14-88, wir helfen gerne weiter.
Name des Artikels Datum Bewertung

(10.07.2020) Ist die Raumluft-Feuchtigkeit zu niedrig, droht Maschinenstillstand. Ein Direktraum-System mit einer Pumpenstation mit einer Kapazität von 80 l/h und fünf Gebläsen soll das Problem lösen. ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Luftkonditionierung bei Mineralwasserproduktion 10.07.20 empty starempty starempty starempty starempty star

Abbildung 1 bis 4: Landesmuseum Mainz: Lineargitter im Sockelbereich. Die Abluft wird über Schattenfuge im Deckenbereich abgesaugt. (alle Abb. © Trox) Bauhaus-Museum in Weimar, kurz nach der Eröffnung ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 1
Raumlufttechnik im Landesmuseum Mainz und im Bauhaus Museum, Weimar 02.06.20 starstarstarstarstar (1)

Das Gustav-Lübcke-Museum in Hamm (beide Abb. © Condair) Hybrid-Luftbefeuchter "Condair DL" (Abb. © Condair) Das Gustav-Lübcke-Museum in Hamm hat eine Fläche von rund 4.000 m². Jährlich besuchen etwa 4 ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Condair: Gustav-Lübcke-Museum in Hamm 02.06.20 empty starempty starempty starempty starempty star

Kuppeldach des British Museum (2013) (Diliff/CC BY-SA 3.0) Kuratoren und Gebäudeverwalter müssen sicherstellen, dass ihre Lagereinrichtungen und Ausstellungsbereiche den Wert von Kunstgegenständen, wi ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Hygromatik: Luftbefeuchtung im Königlichen Konservatorium von Schottland, im Norwich Record Office und im British Museum 02.06.20 empty starempty starempty starempty starempty star

Im Museum M9 in Venedig-Mestre kommen Schlitzdurchlässe der Kiefer Klimatechnik GmbH zur Anwendung. (Abb. © janbitter.de) Im 1. und 2. Obergeschoss des M9 befinden sich die Räumlichkeiten der Daueraus ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Kiefer: Schlitzdurchlässe im Louvre Abu Dhabi und im Museum M9 in Venedig-Mestre 02.06.20 empty starempty starempty starempty starempty star

Archäologisches Zentrum, Berlin-Mitte (Abb. © Thomas Meyer/Staatliche Museen zu Berlin) Spezialausstattung für höhere Feuchtekonstanz: Der Klimaschrank mit Widerstands-Dampfbefeuchter (links) sichert ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Weiss Klimatechnik: Klimatisierung des Archäologischen Zentrums in Berlin 02.06.20 empty starempty starempty starempty starempty star

Gebäudeautomation sichert den Erhalt von Dresdens Kunstschätzen in der Sempergalerie. Mithilfe von Mess- und Reglungstechnik wird dass für die Kunstwerke optimale Raumklima gewährleistet. Daten und Fa ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Referenzbericht: Sempergalerie in Dresden 01.06.20 empty starempty starempty starempty starempty star

Im Laufe des zwanzigsten Jahrhunderts hat eines der berühmtesten Gemälde, die "Mona Lisa" von Leonardo da Vinci, aufgrund der nichterfolgten Regelung der Umgebungsbedingungen Schaden genommen. Infolge ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Die Regelung der Umgebungsbedingungen für eine korrekte Aufbewahrung von Kulturgütern in Museen und ähnlichen Einrichtungen 28.05.20 empty starempty starempty starempty starempty star

Mit dieser Grundregel wird es kaum Probleme mit Feuchteschäden oder Schimmelbildung in der Wohnung geben. Mehr dazu in cci Wissensportal. ...

Kommentare: 2
Bewertungen: 0
Feuchte Raumluft, automatisierte Fensterlüftung und mehr 02.12.19 empty starempty starempty starempty starempty star

Ist es Ihnen in Ihrem Büro öfters zu warm, die Luft zu trocken oder zu feucht? Dann gibt es ein wirkungsvolles und günstiges Verfahren zur objektiven Klimaanalyse: den "Risikograph Klima". Mehr dazu i ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Der Risikograph Klima: Eine einfache Möglichkeit zur Beurteilung des Raumklimas 28.06.17 empty starempty starempty starempty starempty star

Die norwegische Journalistin interviewt den Arzt Dr. Walter Hugentobler aus Zürich zum Zusammenhang zwischen Luftfeuchtigkeit und Erkältungskrankheiten. Alle Fragen und Antworten in cci Wissensportal. ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 2
Sechs Fragen über Luftbefeuchtung von Hilde Kari Nylund 28.09.16 starstarstarstarempty star (2)

Geräte zur Messung der relativen Feuchte können auf unterschiedliche Weise kalibriert bzw. justiert werden. Einige der am häufigsten verwendeten Methoden sowie ihre Vor- und Nachteile werden vorgestel ...

Kommentare: 1
Bewertungen: 0
Kalibrierung und Justierung von Feuchtemessgeräten 13.01.16 empty starempty starempty starempty starempty star

Durch die Verwendung eines Enthalpierückgewinners kann mit einer Wohnungslüftung der neuen Generation neben der Wärme auch Feuchte zurückgewonnen werden. Lesen Sie mehr dazu in cci Wissensportal ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 4
Wohnungslüftung mit geregelter Raumluftfeuchte 06.05.15 starhalf starempty starempty starempty star (4)

Wie die Temperatur hat auch die Luftfeuchte in Räumen einen großen Einfluss auf die thermische Behaglichkeit und die Gesundheit von dort tätigen Personen. Dazu haben sich auf Basis von langjährigen Fo ...

Kommentare: 1
Bewertungen: 2
Grundlagen: Luftfeuchte und Gesundheit 21.01.13 starstarstarstarempty star (2)

Für eine bestmögliche Behaglichkeit von Personen sollte die Raumtemperatur im Winter bei 22 °C +/- 2 K und im Sommer bei 24 °C +/- 2 K liegen bei einer Raumluftfeuchte zwischen 30 und 60 %. Lesen Sie ...

Kommentare: 1
Bewertungen: 5
Grundlagen: Optimale Raumtemperaturen liegen zwischen 20 und 26 °C 25.01.12 starstarstarstarhalf star (5)

Die DIN EN 15251 definiert Bewertungskriterien für Innenräume. Um diese nachzuvollziehen, sind umfangreiche Messungen erforderlich. Der Bericht erläutert Details. Durchgesehen im September 2019. (Mitg ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 1
Die EN 15251 in der Praxis: Messungen 21.03.11 starstarstarstarempty star (1)