14. Juni 2018 Autor: Volker Jochems

Aus dem Inhalt

  • Thermaflex: Kühl- und Klimasysteme energieeffizient dämmen
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Thermaflex: Kühl- und Klimasysteme energieeffizient dämmen

"ThermaSmart Pro“-Dämmung zur Isolierung von Kälteleitungen (Abb. Thermaflex)"ThermaSmart Pro“-Dämmung zur Isolierung von Kälteleitungen (Abb. Thermaflex)
Durch die „ThermaSmart Pro“-Dämmung zur Isolierung von Kälteleitungen lassen sich Energie und Wartungsaufwand einsparen, denn an ungenügend isolierten Kälteleitungen schlägt sich Kondenswasser nieder. Dadurch korrodieren Leitungen, die Dämmung verliert ihre Wirkung, die Kühlleistung des Gesamtsystems sinkt und die Schimmelgefahr an der Gebäudesubstanz steigt. Durch die Verschweißbarkeit des Materials lassen sich individuelle Formteile herstellen. Der geschlossenzellige Polyolefinschaum ist wasserdampfbremsend und beständig gegen mechanische Beschädigungen und Temperaturschwankungen. „ThermaSmart Pro“ hat eine "Cradle to Cradle certified"-Auszeichnung erhalten, da alle Komponenten wiederverwendet werden können.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci67765

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Dämmung
  • Dämmung