8. März 2018 Autor: Volker Jochems

Aus dem Inhalt

  • Güntner: Luftkühler
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Güntner: Luftkühler

"Dual Compact"-Luftkühler (Abb. Güntner) "Dual Compact"-Luftkühler (Abb. Güntner)
Durch die optionale Tauwasserpumpe im „Dual Compact“-Luftkühler von Güntner kann die Tauwasserleitung unsichtbar in der Zwischendecke verlegt werden, anstatt das Tauwasser über eine durch den Raum verlegte Leitung abzuleiten. Die Geräte können gereinigt werden, ohne vorher die Tauwasserleitung demontieren zu müssen. Das verkürzt die Servicezeiten und verhindert Beschädigungen an der Leitung. Der Leistungsbereich beträgt 2 bis 25 kW. Als Kältemittel sind HFKW und CO2 verfügbar. Die beidseitig ausblasenden Luftkühler sind optional in einer zugluftarmen Ausführung erhältlich. Standardmäßig besteht das Gehäuse und die Wanne der Luftkühler aus korrosionsbeständiger Aluminiumlegierung mit Pulverbeschichtung, die Deckenaufhänger aus Edelstahl sind in das Gehäuse integriert. Alle verwendeten Werkstoffe sind für Lebensmittel unbedenklich. Durch die leichte Zugänglichkeit und die glatten, hygienischen Oberflächen sind alle Komponenten gut zu reinigen. Die 45° abgeschrägten Kanten verhindern Schmutzablagerungen. Die äußere Wanne ist thermisch entkoppelt, um Kondenswasserbildung zu verhindern.

Artikelnummer: cci65612

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88