12. April 2017 Autor: Rolf Grupp (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • Michelbach: Kompakter adiabater Rückkühler
Bewertung (1) starstarstarstarstar

Michelbach: Kompakter adiabater Rückkühler

(Abb. Michelbach)(Abb. Michelbach) Die Michelbach AG hat ein kompaktes adiabates Rückkühlsystem mit Wärmeübertragern in V-Stellung für schmale Gerätekonstruktionen auf den Markt gebracht. Durch die V-Stellung hat die V-Serie eine größere Ansaugfläche. Die Vorteile liegen in der hygienischen Konstruktion ohne Wanne, der adiabaten Kühlung der Ansaugluft und im Betrieb mit Permeat. Für die Kältemaschinenkühlung kann die Anlage als Heißgas-Kondensator eingesetzt werden. Zudem ist eine Kühlwasserkühlung zur Kühlung der Kältemaschine genauso möglich wie der Einsatz zur freien Kühlung oder zur Prozesskühlung. In der kühleren Jahreszeit findet der Kühlprozess durch eine trockene Betriebsweise statt und wird bei steigender Außenlufttemperatur, Kühltemperatur oder Kühlleistung zusätzlich adiabat aufbereitet. Die Rückkühlleistung wird mittels der Ventilator- und Befeuchterleistungen nach der Soll-Temperatur geregelt. Die V-Serie hat ein Hygiene-Konformitätszertifikat nach VDI 2047 Blatt 2 des Hygiene-Instituts des Ruhrgebiets.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci52597

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Wärmeübertragung
  • Wärmeübertragung
  • Gegenstromwärmeübertrager
  • Rotationswärmeübertrager
  • Rückkühlanlage
  • Kreuzstromwärmeübertrager
  • Kreuzstromwärmeübertrager
  • Wärmeübertragung
  • Lamellenwärmeübertrager