14. Juli 2016 Autor: Rolf Grupp (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • Sanhua: Mikrokanalwärmeübertrager
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Sanhua: Mikrokanalwärmeübertrager

(Abb. Sanhua)(Abb. Sanhua) Sanhua stellt Aluminium-Wärmeübertrager, die einen Rohrdurchmesser von weniger als 1 mm haben, her. Der "MCHE" braucht laut Unternehmen halb so viel Platz wie andere Lösungen. Durch das Gerät wird die Menge des benötigten Kühlmittels bei gleichzeitiger Gewährleistung eines verbesserten Wärmeübertrags bis 30 % reduziert. Die Wärmeübertrager sind in Größen bis zu 4.000 x 1.900 mm erhältlich. Das Gewicht beträgt 20 % eines Rippenrohr-Wärmeübertragers. Gleichzeitig erzielt der MCHE einen größeren übertrag an Wärmeenergie durch seinen verbesserten Kältemitteldurchfluss (bis 30 % verbesserte Leistungsfähigkeit). Ein zusätzlicher Vorteil besteht im Temperaturkontrollsystem, das beim Kühlen beziehungsweise Abkühlen zum Schutz empfindlicher Geräte zum Einsatz kommt. Das platzsparende Design ermöglicht eine schmale Gerätekonstruktion.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci48510

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Wärmeübertragung
  • Wärmeübertragung
  • Kreislaufverbundsystem
  • Kreuzstromwärmeübertrager
  • Lufterhitzer
  • Wärmeübertragung
  • Gegenstromwärmeübertrager
  • Wärmeübertragung