Seite 1 2 next page last page
29. Juni 2018 Autor: Rolf Grupp (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • Lünendonk-Studie: Ranking der Facility-Service-Unternehmen 2018
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Lünendonk-Studie: Ranking der Facility-Service-Unternehmen 2018

Gebremstes Marktwachstum und ein neuer Spitzenreiter. Das sind die Ergebnisse der Lünendonk-Studie 2018 über die Facility-Service-Unternehmen in Deutschland.

Erstmals belegt Spie Deutschland & Zentraleuropa GmbH Platz eins mit einem Umsatz von 1,5 Mrd. €, dicht gefolgt vom ehemaligen Spitzenreiter, der Apleona GmbH, mit einem Umsatz von 1,478 Mrd. €. Nach dem Wachstumssprung durch die SAG-Übernahme legte Spie mit dem Kauf der Lück-Gruppe 2017 erneut um rund 100 Mio. € zu. Den dritten Platz hält die Wisag Facility Service Holding GmbH mit einem Umsatz von 1,067 Mrd. €.

Das Marktvolumen für Facility Services ist im vergangenen Jahr deutlich langsamer gewachsen. Nach Werten von +5 % im Jahr 2015 und +4,2 % im Jahr 2016 betrug das Wachsrum 2017 nur +1,5 %.

Mitglieder von cci Wissensportal finden die Lünendonk-Liste auf Seite 2.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 next page last page
Artikelnummer: cci68128

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Technisches Facility Management (TFM)