Teilnehmerstimmen

Energetische Inspektion von Klimaanlagen

energetische_inspektion_klimaanlagen(Abb. © patrick – Fotolia.com)

Mit einer Kombination aus einem theoretischen und einem praktischen Teil bereitet cci Schulung ihre Teilnehmer seit 2009 auf das Thema Energetische Inspektion vor. Schnell kristallisierte sich ein weit verbreitetes Missverständnis unter den Teilnehmern heraus: Eine energetische Inspektion gemäß §12 EnEV beinhaltet eine Aufnahme und Bewertung des Ist-Zustandes von Anlage und Gebäude in Kombination mit kurz gefassten fachlichen Hinweisen für Verbesserungsmaßnahmen. Dies ist nicht gleichzusetzen mit einer intensiven energetischen Beratung und Optimierung aller Komponenten unter energetischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Die energetische Inspektion kann daher möglicherweise ein Türöffner für weitergehende individuelle Beratungsleistungen sein.

Die Laborübungen im Praxisteil wurden an fünf Stationen im Rotationssystem durchgeführt: Volumenstrommessungen, Messung der Wirkleistung des Ventilators unter besonderer Berücksichtigung des Frequenzumformers, Differenzdruckmessungen, Messungen im Raum sowie Aufnahme der Parameter der Kälteanlage und Kälteverteilung. Für die Teilnehmer, die noch nicht ausreichend mit der Messtechnik vertraut waren, gab es die Möglichkeit, selber Messungen durchzuführen. An jeder Station stand ein Betreuer für Fragen zur Verfügung.

Die Bewertungen der Schulungsteilnehmer bestätigten die fachliche Qualität der Veranstaltung: Eine überwältigende Mehrheit urteilte, sie würde sich nach dem Seminar sicher genug fühlen, um eine energetische Inspektion durchzuführen. Sie würden das Seminar weiterempfehlen. Spezifische Meinungsäußerungen lauteten beispielsweise wie folgt: "Das Ziel, ausreichende Informationen über Energetische Inspektion zu bekommen, war klar erreicht" oder "Das Seminar diente mir als sehr gute Grundlage, um mich in das Thema einzuarbeiten. Meine Zielvorstellung wurde erfüllt."

 

Dazu erreichten uns die folgenden Zuschriften:

"Gerne möchte ich mich bei Ihnen und Ihren Kollegen für die Schulung letzte Woche in München bedanken (Energetische Inspektion von Klimaanlagen). Diese Schulung war meine zweite Veranstaltung bei cci Schulung und wird sicherlich nicht die letzte sein. Ihre Schulungen sind immer sehr informativ, kurzweilig und man profitiert von Ihren Erfahrungen und Wissen. Ich werde Ihr Unternehmen auf jeden Fall weiter empfehlen."
Niels Weber
Vertrieb Region Mitte
GEA Air Treatment GmbH


"Ich bedanke mich für die spannende Zeit in München ("Energetische Inspektion von Klimaanlagen") und bin überzeugt das ich bei offenen Fragen von Ihnen eine Hilfe bekomme."
Klaus Weber
EnerMAT Dr. Dinger & Weber
 

Das sagen unsere Teilnehmer im Einzelnen auf die Frage "Wie hat Ihnen das Seminar gefallen?" (Auszüge):

2013_energetische_inspektion2013_energetische_inspektion2013_energetische_inspektion 2013_energetische_inspektion2013_energetische_inspektion2013_energetische_inspektion
 

 

 

 

energetische_inspektion_8 energetische_inspektion_1 energetische_inspektion_2 2013_energetische_inspektion 2013_energetische_inspektion 2013_energetische_inspektion 2013_energetische_inspektion 2013_energetische_inspektion


"Seminar hat meine Erwartungen erfüllt."

Frank Starke, etnaGmbH
 

 "Ein fachlich sehr interessantes und sehr gut umgesetztes Seminar. Die Refernten haben das Fachwisen gut und verständlich vermittelt."

Daniel Helten, Bilfinger HSG FM Rhein Ruhr GmbH

 

"Vorträge, Inhalte, Organisation waren gut."

Christof Letschert, KLW Anlagen- und Gebäudetechnik GmbH

 

 "Thematisch sehr gut aufbereitet und prima vermittelt."

Ingo Günther, Otto GmbH

 

"Sehr informativ und kompakt aufgebaut; gutes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis; kompetentes und sehr nettes Team."

Marc C. Weindel, Otto GmbH

 

"Praxisnah, verschiedenen Referenten, abwechslungsreich."

Heiko Möller, Kälte Service Nord GmbH

 

"Schön wäre es, wenn die Präsentationen zu Beginn ausgeteilt werden könnten, damit man Notizen auf den Seiten machen kann."

Thomas Weber, Dechow DL GmbH

 

"Sehr viel Input für zwei Tage, aber sehr informativ!"

Stephanie Vetter, Echow Dienstleistungsgesellschaft mbH

 

"Gut, es sollte aber mehr auf Ventilatorenregelung und -technik eingegangen werden, Kaskadenschaltung auf Rückkühlern/Ventialtoren oder Ventilatoren mit Riemenantrieb sind nicht unbedingt zeitgemäß."

Andreas Grubert, Breuell & Hilgenfeldt GmbH

 

"Sehr gut, weiter so!"

Alfred Schaffhauser, FMgo! GmbH

 

 "Im praktischen Teil wäree es gut, mehr auf die unterschiedlichen Kenntnisstände der Teilnehmer einzugehen.

Andrea Schmid, FMgo! GmbH

 

"War richtig gut! Etwas mehr Praxis, Labor und Berichterstellung hätte mir noch mehr geholfen und vielleicht noch etwas mehr Interpretation der Ergebnisse mit Bezug auf reale Messwerte/Energieverbräuche."

Jovo Aleksic, Fact GmbH

 

"Ein sehr gutes Seminar, insbesondere da es auch einen Praxisteil gibt."

Claus-Dieter Brandt, MontBlanc Simpo GmbH

 

"Sehr gut, praxisnah und unterhaltsam."
Jochen Quaritsch, Gebr. Quaritsch GmbH

 

"Bei den Referenten merkt man den Praxisbezug sehr positiv."
Josef Schopohl, Hubert Niewels GmbH

 

"Mir hat sowohl der Aufbau als auch der Inhalt sehr gefallen. gerade die praktischen Übungen waren für mich überaus hilfreich."
Malte Peters, Geb. Quaritsch GmbH

 

"In Vorbereitung auf eine Energetische Inspektion war dieses Seminar eine gute Grundlage. Fertigkeiten und der "Riecher" kommen mit der Häufigkeit der Inspektionen."
Norbert Böttge, Fachhochschule Erfurt

 

"Sehr gut!"
Jürgen Rataj, Rataj GmbH Kälte - Klima
 

"Ich wünsche mir mehr Zeit für Messungen und andere praktische Tätigkeiten."
Claus Treppte, EHA-Institut

 

"Das Seminar war gut und unterhaltsam aufgebaut. Der praktische Teil war sehr praxisorientiert aber knapp. Die Arbeitsunterlagen sind gut und erleichtern die spätere praktische Arbeit."
Stefan Bauer, encadi GmbH

 

“Für die Kürze der Zeit wurde sehr viel Wissen vermittelt.“

Ernst Droste,GA-tec Gebäude- und Anlagentechnik GmbH
 
 

“Gute Kombination aus Theorie und praktischer Anwendung.“

Klaus Rohrer, Estrelum Energiemanagement
 
 

“Übersichtlich aufgebaut. Interessanter Praxisteil und motivierte Dozenten.“

Mena Gerhards, WISAG Gebäude- und Industrieservice Nord-West
 
 

“Es war sehr gut!“

Harald Leeb, Friess-Technik Friess GmbH
 
 

“Sehr gut, kompetente Dozenten, lockeres Klima, einfach toll!“

Patrick Skrowonek, Hochschule München
 
 

„Gutes Seminar, einzig der Musterbericht war für mich wenig aussagekräftig.“

Jörg Schlagberger, Schlagberger Haustechnik
 

„Inhaltlich sehr gut, mit gutem Bezug zur Praxis.“

Konrad Wachter, K+P GmbH

 

„Ein gutes Seminar welches mir für meine zukünftige Arbeit helfen wird. Gute Unterlagen, die zur Verfügung gestellt werden (Power point; Excel tool). Evtl. mehr praktische Übungen z.B. messen …“

Andreas Gruschka, Stadler GmbH

 

„Sehr informativ.“

Hans-Georg Decker, Decker + Koch GmbH

 

"Das Seminar hat mir insoweit gut gefallen, dass eine lockere Stimmung war, und die Kompetenz der Referenten war erstklassig."

Andre Grote, Ing.-Büro Andreas Nolte
 
 

Die Inhalte und auch der Praxisteil haben mir gut gefallen. Das Ambiente beim Mittagessen war für Gespräche nicht optimal."

Thomas Kneißl, Wacker Chemie AG

 

"Mir hat das Seminar gefallen … weil ich sowohl Sicherheit als auch Handwerkszeug für die 'Energetische Inspektion von Klimaanlagen' erhalten haben."

Marco Groß, DiKo-Erfurt

 

"Durch die Teilnahme ist es mir möglich, strukturiert die energetische Inspektion an RLT-Anlagen durchzuführen und einen qualifizierten Bericht zu verfassen."

Horst-Jörg Vietz, Planungsgruppe Dröge-Baader-Drescher

 

"Praxisbezogenes Seminar mit vielen realen Beispielen und Vermittlung von vielen Informationen für die Arbeit bei der Durchführung der energetischen Inspektion."

Christian Prillwitz, Bergmann Haustechnik

 

"Inhaltlich gut abgestimmt zu einem umfangreichen Thema."

Andreas Kunzelmann, LKT Luft und Klimatechnik GmbH

 

"1. Tag sehr trockene Themen 2. Tag abwechslungsreicher"

Michael Vogel, Europäisches Patentamt

 

"Sehr gut! In der Kürze der Zeit umfassend informativ! Nach 25 Jahren in der Praxis, habe ich nun auch die Gewissheit, dass meine Tätigkeiten auch theoretisch nachvollziehbar und richtig sind."

Thomas Eicher, RAM EeFM GmbH

 

"Im Großen und Ganzen sehr gut, sehr motivierte Lehrkräfte."

Frank Kuckuck, LKT Luft und Klimatechnik GmbH

 

"Sehr gute Rhetorik, durch und durch unterhaltsam und somit einfach zu folgen. Keine langwierigen, trockenen Module."

Benjamin Oberwallner, Student

 

"Sehr gute Mischung zwischen Theorie und Praxisbezug, erfahrene Dozenten."

René Arnold, Bilfinger HSG FM Ost GmbH

 

"Die Anforderungen in der energetischen Inspektion sind zu wenig praxistauglich, einige Bereiche zu bürokratisch, andere Teilbereiche bleiben unbeachtet und führen zu falschen Ergebnissen."

Klaus Gering, Gering Kälte-Klima GmbH

 

"Ich hätte gerne die Unterlagen in gedruckter Form bereits während der Schulung gehabt ..."

Jürgen Nöcker, Ingenieurbüro Jürgen Nöcker

 

„Sehr gut, viel Input.“

Stefan Beier, Schanz GmbH

 

„Gute Grundlagenvermittlung, Praxisteil gut – und allgemein kurzweilig. Sehr gute Ergänzung zu EnEV-Seminaren.“

Sascha Dresler, PAS Engineering AG

 

"Das Seminar hat optimal die Grundlagen für eine Inspektion gebracht, auch wenn ganz sicher ist, dass noch "Hausarbeiten" in größerem Umfang nötig sind und da sicher noch Lücken auftreten können."

Bianca Eberl, Vogelsang Klimatechnik GmbH

 

"... nochmals vielen Dank für die lehrreiche Schulung zur energetischen Inspektion von Klimaanlagen in München. Ich finde, dass alles sehr gut organisiert war. ..."

Walter Kreher, Kreher-Lufttechnik GmbH

 

"Sehr informativ und mit viel Kompetenz"

Alex Michaelis

 

"Sehr gut"

Walter Kreher, Kreher-Lufttechnik GmbH

 

"Alle Vorträge sehr kurzweilig und aufeinander aufbauend."

Nils Weber, GEA Air Treatment GmbH

 

"Seminar bietet gute Grundlage für den Einstieg in das Thema. Seminar hat mir gut gefallen und eröffnet mir in der Zukunft ein zusätzliches neues Geschäftsfeld."

Dirk Jarosiewicz, Ingenieurbüro Luft- und Klimatechnik

 

"Sehr gut, ausreichend im Praxisbereich, besonders hat mir Herr Rienhardt zugesagt, professionelle Seminarleitung."

Ulf Greufe, GKT Greufe Klimatechnik GmbH

 

"Sehr gut, sehr praxisnah; gute Dozenten; sehr angenehmes Seminarklima."

Michael Gruhl, Vogelsang Klimatechnik GmbH

 

"Sehr praxisnah und gute Umsetzung."

Frank Bernhardt, Süwag Energie AG

 

"Kompakt mit hoher Informationsdichte."

Markus Wolfsdorf, Wolfsdorf-Wipplinger Ingenieure

 

"Sehr informativ."

Marc Rudolph, TÜV Süd Industrieservice

 

"Relativ gut."

Friedrich Bonnet, TÜV Süd

 

"Soweit es die chaotische Randbedingungen (Verordnungslage, fehlende Durchführungsrichtlinien) zulassen, wurde gute Hilfestellung gegeben."

Wolf-Peter Kraus, Ingenieurbüro Scheer

 

"Hilfreich."

Peter Tischmacher, Tischmacher GmbH

 

"Seminar mit Praxisteil an der FH – guter Ansatz!"

Fred Krümmling, Universitätsklinikum

 

"Der Praktische Teil im RLT-Labor kam zu kurz, hierfür sollte mehr Zeit angesetzt werden."

Ulrich Teufel, ITA Ingenieurbüro

 

"Sehr informativ, weiter so. Würde mir einen Ansprechpartner für die Zukunft wünschen."

Detlef Malinowsky, IBDM GmbH

 

"Zu viel DIN-Normen, Praxisübungen zu kurz. Thema Energetische Inspektion inhaltlich zu kurz gekommen."

Kurt Wagentrutz, SIP Sachverständigenbüro Neuper

 

"Es war eine gute Kombination von Theorie und Praxis."

Klaus Reich, Ing.-Büro Reich und Hölscher

 

"Das Thema ist an sich viel zu komplex um an zwei Tagen durchgeführt / geschult zu werden. Die Detailtiefe war nicht vorher ersichtlich."

Sven Klose, Benndorf und Hildebrandt GmbH

 

"Praxisbezogenes Seminar mit Theorie und anschließender Umsetzung im Labor."

Stefan Wolff, ZWP Ingenieur-AG

 

"Das Seminar war gut, die Räumlichkeiten etwas eng."

Reinhardt Herold, Benndorf und Hildebrandt GmbH

 

"Für den Fachmann ist der praktische Teil eher dürftig, ich hatte mir gerade hier zusätzliche Hinweise erhofft."

Uwe Hein, Gebrüder Hein Klimatechnik GmbH

 

"Ausgiebig und aufschlussreich."

Alfred Schaffhauser, Hochtief Facility Management

 

"Theorie und Praxis sollte mehr miteinander verbunden werden."

Michael Kastner, Alfred Eichelberger GmbH

 

"Seminar ist notwendig, aber der Handlungsspielraum mit bzw. um die Energetische Inspektion ist noch zu schwammig."

Mathias Wehr, Alfred Eichelberger GmbH

 

"Sehr umfangreich, da nicht alle Normen bekannt und zur Verfügung stehen."

Manfred Drop, DROP Kälte-Klima-Wärmetechnik

 

"Ich würde Tag 1 und Tag 2 separat anbieten. Wer will, kann den 2. Tag bei Bedarf anhängen."

Uwe Heintze, LKE Volker Rumohr GmbH

 

"Sehr informativ! Sehr gute und hilfreiche Exceltools."

Thorsten Riepl, Instatec Klima-Energietechnik

 

"Für die gesetzlichen Anforderungen war das Seminar i.O. Für Energieoptimierung sollte ein Aufbauseminar folgen."

Karl-Heinz Stöberl, Hochtief Facilty Management

 

"Gute Mischung aus Theorie und Praxis."

Dirk Tombrink, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

 

"Mir ist jetzt erst bewusst, welche Anlagen bzw. Anlagenteile der "Energetischen Inspektion" unterliegen."

Joachim Wittig, GMBS Stadt Braunschweig

  

Alle Teilnehmer erhielten von uns Rückmeldebögen, aus denen wir mit Zustimmung der Teilnehmer an dieser Stelle zitiert haben.

 

Artikelnummer: cci4470

Ihre Ansprechpartnerin

kt.jpg





Katrin Tomaschewski
Programmentwicklung
cci Schulung
Anwenderwissen für
Einsteiger und Profis

Fon +49(0)721/565 14-16
Fax  +49(0)721/565 14-50
Katrin Tomaschewski

Energetische Inspektion

cci Schulung Energetische Inspektion von Klimaanlagen

 

Schulungskalender

Energetische Inspektion von Klimaanlagen

Erfurt
23.-24.03.2017

Erfurt
21.-22.09.2017

Steinfurt
28.-29.09.2017

München
09.-10.11.2017

Prüfung von Lüftungsanlagen

Dortmund
29.03.2017

Küchenlüftung

Dortmund
30.03.2017

Lüftung von Produktionshallen

Düsseldorf
25.04.2017

Winterthur
16.05.2017

Korrosion

Frankfurt/M.
26.04.2017

München
24.05.2017

Düsseldorf
05.07.2017

Akustik in der Klimatechnik

München
02.06.2017

Brandschutz für Raumlufttechnische Anlagen

Maintal
06.11.2017