Teilnehmerstimmen

Innovative Gebäudeautomation

Innovative GebaeudeautomationAbb. Dreef, Giorgio Clementi-fotolia.com, Hans Kranz Neue Wege zu einer optimalen Energie- und Betriebseffizienz in der Gebäudetechnik

Bei der Steigerung der Energieeffizienz in neuen und bestehenden Gebäuden stehen meist Strategien zur thermischen Optimierung der Gebäudehülle und der technischen Anlagen im Mittelpunkt der Maßnahmen. Durch den Einsatz von Raum- und zentralen Automationssystemen können aber oft Energie- und Kosteneinsparungen von 30 % und mehr erreicht werden – und das bei einer hervorragenden Wirtschaftlichkeit und kurzen Amortisationszeiten. In der Veranstaltung werden beispielhafte Lösungen aufgezeigt, wie diese Energieeinsparpotenziale mit Hilfe von modernen Automationslösungen realisiert werden können.

 

Das sagen unsere Teilnehmer auf die Frage "Wie hat Ihnen das Seminar gefallen?" (Auszüge):

 

 

innovative_gebaeudeautomation09

innovative_gebaeudeautomation10

innovative_gebaeudeautomation01

innovative_gebaeudeautomation02

innovative_gebaeudeautomation03

innovative_gebaeudeautomation04

innovative_gebaeudeautomation05

innovative_gebaeudeautomation07

innovative_gebaeudeautomation08





innovative_gebaeudeautomation14

 

Ihre Roadshow stellt alles in den Schatten
"Ich möchte mich für die hervorragende Betreuung und Organisation der Veranstaltungsreihe "Innovative Gebäudeautomation" bedanken. Im Vergleich zu den vielen Veranstaltungen, die ich bereits hinter mir habe, durfte ich feststellen, dass Ihre Roadshow sowohl von der Vorbereitung her als auch von der Durchführung alles in den Schatten stellt. Auch die Auswahl der Räume - und Bewirtung - war gelungen ...
Also kurz: es war mir eine Freude dabei gewesen zu sein."
Viele Grüße aus Forst
Hans Kranz
 

 "Wie immer gute Organisation, gute Referenten und Themen."

Jörg Kaminski, Samson AG

 

"Anregung und Visionen"

Sven Oertel, Ingenieurbüro Gebäudeautomation

 

"Zum Teil widersprüchliche Aussagen, stellenweise etwas lang …"

Michael Wachsmann, Hermos AG

 

"Gut, empfehlenswert."

Gerhard Neuhaus, GFR Gesellschaft für Regelungstechnik

 

"Die Organisation und Durchführung war sehr gut."

Berthold Grickscheit, Grickscheit GmbH

 

"Gute Mischung zu aktuellen Themen."

Christof Zehetmeier, IBF Ingenieugesellschaft mbH

 

"In kurzer Zeit gute Themen behandelt."

Prof. Thomas Hansemann, Hochschule Mannheim

 

"Alle Achtung!"

Werner K. Wolf, Dr. O. Hartmann

 

"Gute Organisation, vielfältige Themen."

Raphael Riedesser, A.Kaut GmbH

 

"Kompakte, dichte Wissensvermittlung"

Dirk Braun, Ed. Züblin AG

 

"Das Seminar wäre wichtiger für Endkunden gewesen, ich selbst hatte mir etwas anderes versprochen, ABER: Es wurde alles gehalten, was in der Ankündigung stand! …"

Bernd Richter, bri-bernd richter ingenieurgesellschaft

 

"Gute Organisation, Diskussionen werden offen geführt."

Bettina Reinhardt, GlaxoSmithKline Biologicals

 

"Gute Organisation."

Lars Petri, Schneider Electric Buildings

 

"Gut und informativ."

Prof. Peter Fischer

 

"Ja, es war sehr informativ!"

Hermann-Josef Hülshorst, Hülshorst Automation GmbH

 

"Ich fand es sehr gut und interessant."

Stefan Heister

 

"Kurz aber gut."

Marc Schultz, KMG Ingenieurgesellschaft für Gebäude- und Versorgungstechnik

 

"Gut"

Gerhard Schäfer, G. Schäfer Ingenieurbüro
 
Alle Teilnehmer erhielten von uns Rückmeldebögen, aus denen wir mit Zustimmung der Teilnehmer an dieser Stelle zitiert haben.

 

Artikelnummer: cci13929

Ihre Ansprechpartnerin

kt.jpg





Katrin Tomaschewski
Programmentwicklung
cci Schulung
Anwenderwissen für
Einsteiger und Profis

Fon +49(0)721/565 14-16
Fax  +49(0)721/565 14-50
Katrin Tomaschewski

Energetische Inspektion

cci Schulung Energetische Inspektion von Klimaanlagen

 

Schulungskalender

Messen, Steuern und Regeln

Maintal
05+06.12.2017 

Brandschutz- und Entrauchungsklappen

Hildesheim
27.02.2018

Leipzig
06.03.2018

Frankfurt/Main
15.03.2018

Energetische Inspektion von Klimaanlagen

Steinfurt
01.-02.03.2018

Erfurt
15.-16.03.2018

München
Termin folgt