SPX Cooling: Neuer Induktionskühlturm

Aufgrund seines Hybridbetriebs liefert der „Marley MH Element“ laut Hersteller mehr Wärmekapazität bei geringerer Stellfläche und geringerer Lüfterleistung. (Abb. © SPX Cooling Technologies)

Die SPX Cooling Technologies Inc., Overland Park/Großbritanien stellt ihren neuen „Marley MH Element Fluid Cooler“ vor, einen Induktionskühlturm mit geschlossenem Kreuzstromkreislauf, der sich für Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen sowie Industrie- und Prozesskühlungsanwendungen eignet. Der „Marley MH Element“ bietet laut Hersteller im Vergleich zu herkömmlichen Flüssigkeitskühlern 15 Prozent mehr Wärmekapazität, hat ein um 20 % geringeres Gewicht pro m² Stellfläche, benötigt 35 % weniger Flüssigkeitsvolumen und verbraucht 35 % weniger Lüfterleistung. Seine Hochleistungs-Kupferrohrschlangen bieten eine siebenmal höhere Wärmeleitfähigkeit und können entwässert werden, wodurch die Lebensdauer verlängert wird.

cci119770