Studie: Weltmarkt für Luft/Wasser-Wärmepumpen 2019

Funktionsweise einer Wärmepumpe
Funktionsweise einer Wärmepumpe. Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie ein Kühlschrank, nur umgekehrt. Die Außenluft wird von einem integrierten Ventilator angesaugt und trifft auf ein Kältemittel, das verdampft. Mithilfe eines Verdichters wird der Kältemitteldampf komprimiert, um die gebundene Energie nutzbar zu machen. Anschließend gelangt die Energie in das Wasser des Heizkreises und transportiert die Wärme bis in die Wohnräume. (Abb. © Bundesverband Wärmepumpe)

Der Weltmarkt für Luft/Wasser-Wärmepumpen 2019 wuchs durch Förderprogramme. Dies berichtet die japanische Fachzeitschrift JARN. cci Wissensportal fasst die wichtigsten Inhalte zusammen.

Der weltweite Markt für Luft/Wasser-Wärmepumpen stieg im Jahr 2019 im Vergleich zu 2018 um 25,8 % auf rund 3,42 Mio. Geräte. In Europa betrug das Plus sogar knapp 37 % (Anstieg auf 618.600 Geräte). Damit hat sich der europäische Markt seit 2017 verdoppelt. Das rapide und konstante Wachstum liegt vor allem an weltweiten Förderprogrammen der einzelnen Staaten. Der Grund für die Subventionen: Die Investitionskosten für herkömmliche Luft/Wasser-Wärmepumpen sind in Abhängigkeit von der eingesetzten Technik (Art der Wärmequelle Luft, Boden, Grundwasser) bis zu dreimal so hoch wie die von Heizkesseln. Daher ist es schwierig, Wärmepumpen ohne staatliche Unterstützung und finanzielle Subventionen auf den Markt zu bringen. Laut JARN machen Luft/Wasser-Wärmepumpen etwa 2 % des Heiztechnikmarkts in Europa aus. Das Mengenverhältnis zwischen Wärmepumpen und klassischen Heizkesseln beträgt etwa 1:10. Die Hauptmärkte der Welt sind China, Europa und Japan mit jeweils 62,8 %, 18,1 % und 14,9 % Anteil am Weltmarkt.

cci120280

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 197 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Jetzt erstmalig registrieren Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Schreibe einen Kommentar