Stulz: Wasserkühlsätze

Der wassergekühlte Wasserkühlsatz „Explorer WSW“ von Stulz eignet sich für Industrieanwendungen und Gewerbe. Die neue Serie hat Kälteleistungen von 230 bis 1.530 kW und kann optional mit drehzahlgeregelten Schraubenverdichtern ausgestattet werden. Alle Wasserkühlsätze verfügen zudem über Rohrbündelwärmeübertrager und lassen sich durch vielfältige Optionen individuell an Kundenanforderungen anpassen.

Der „CyberCool 2“ ist ein luftgekühlter High-End-Wasserkühlsatz für Prozesskühlung, schallkritische Umgebungen und Kaltsoleanwendungen. Er ist in robuster Bauweise gefertigt und hat laut Anbieter überdurchschnittlich große Wärmeübertragerflächen. Dank dynamischer Regeltechnik lässt sich die optionale freie Kühlung auch im gleitenden Mischbetrieb nutzen. Baugrößenmaximierte EC-Ventilatoren und die Einbettung der Verdichter in eine gekapselte Verdichterkammer reduzieren die Schallemissionen.

Artikelnummer: cci49800

Schreibe einen Kommentar