Neue Suche
Ergebnisse in folgenden Rubriken - Fundstellen siehe unten
Fundstellen für "Freie Kühlung"

Ventilatoren in Rechenzentren

Flüssigkeitskühlung die freie Kühlung, bei der die Außenluft über Filter direkt in das Rechenzentrum geleitet wird, die

Der neue "Quickcheck Lüftung" des BMWi

Tag (freie Eingabe, Vorgabe: 12 h pro Tag) gewählt: 12 h 4. Betriebstage pro Jahr (freie Eingabe, Vorgabe:

Freie Lüftung von Hallen - Vergleich einer Auslegungsberechnung mit anerkannten Regeln der Technik

Freie Lüftung von Hallen - Vergleich einer Auslegungsberechnung mit anerkannten Regeln der Technik Freie

Teilstrombildung bei RLT-Geräten

ganzjähriger Kühlung und Be- und Entfeuchtung viel Energie verbrauchen. In Abbildung 1 sind die jährlichen

Kontrollierte natürliche Lüftung in der Grund- und Mittelschule Dorfen

Nachtauskühlung für spürbar bessere Lern- und Arbeitsbedigungen. Mehr zu dem Projekt in cci Wissensportal.

Grundlagen: Verdunstungskühlsysteme in zentralen Lüftungsgeräten

30,1 kW Kühlung mit einer indirekten Verdunstungskühlung Bei der Kühlung mit indirekter Verdunstungskühlung

Richtlinien und Verordnungen zeigen: Schulräume ohne Lüftung sind nicht Stand der Technik

durch freie Lüftung. Bei einem Außenluftvolumenstrom von angenommen 700 m³/h, der per freie Lüftung

Grundlagen: Belüftung und Konditionierung von Werkshallen

System „Freie Kühlung/Winterentlastung“ nicht Nachteile gegenüber der Wärmenutzung bringt. In der produktionsfreien

Siphonauslegung für die Entwässerung von RLT-Geräten

muss als freier Auslauf in einen Bodenablauf oder über einen Trichter in das Abwassersystem erfolgen. Nach

Aktuelle Forschung zur persönlichen thermischen Behaglichkeit

Atmung, freie und erzwungene Konvektion (Wärmeübertragung) und das Verdunsten von Feuchtigkeit an der

Luftführung in Industrieräumen

Effizienz der Kühlung (auch der freien Kühlung) ist deshalb gering (Abbildung 5). Die maximal zulässige Temperaturdifferenz

Grundlagen: Mehrfachfunktionale Nutzung eines KVS

freien Kühlung nutzen (Alle Abb. Howatherm) Funktion Kälte- und Wärmeüberschussnutzung Besteht ein ganzjähriger

Grundlagen: Wärme- und Feuchteübertragung mit Sorptionsrotoren in RLT-Anlagen

(Entfeuchtung bei Kühlung) der Luftfeuchte gewünscht ist. Und dann steigt bei Sorptionsrotoren durch die zusätzliche

Grundlagen: So funktioniert die persönliche Lüftung

Beitrag zur Kühlung des Raums leisten. Daher muss die Erwärmung oder Kühlung des Raumes durch ergänzende Systeme

Energieeffizienz von Gebäuden durch kontrollierte natürliche Lüftung

besitzt zur Kühlung ein System der Betonkerntemperierung. Sowohl im Büroneubau als auch im innerstädtischen

Ganzheitliche Regelungstechnik für Heizen, Kühlen und Lüften mit Systemintegration

aktive Kühlung hinzu, treffen Energieverbraucher aufeinander, die sich gegenseitig beeinflussen. Oft

Grundlagen: Zentrale Lüftungs- und Klimaanlagen in Nichtwohngebäuden (2019)

Erwärmung und Kühlung der Räume auf die gewünschten Temperaturen im Sommer oder Winter durch das Einbringen

Grundlagen: Luftführungssysteme für industrielle Fertigungsstätten

freier Kühlung durch die Außenluft abgeführt. Bei hohen Außenlufttemperaturen geht die Kühlleistung abstarker

Grundlagen Laborlüftung

Lüftung, Kühlung, Heizung, Beleuchtung und Akustikdämmung in einem Bauteil und können leicht angepasst

RLT-Geräte zukunftssicher auslegen

sensible Kühlung und latente Entfeuchtung unterteilt, muss davon ausgegangen werden, dass künftig der Anteil

1 2 3 4 last page
Zeige 10 | 20 | 50 | 100 Ergebnisse pro Seite

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Zu den gesuchten Schlagwörtern bieten folgende Unternehmen Leistungen an:
  • Freie Kühlung
  • Freie Kühlung
  • Freie Kühlung
  • Freie Kühlung