Neue Suche
Ergebnisse in folgenden Rubriken - Fundstellen siehe unten
Fundstellen für "Kältemittel"

Auto Bild: Erneute Attacke gegen 1234yf

Einsatz des Kältemittels HFO 1234yf in PKW-Klimaanlagen genügend Gras über das Thema gewachsen sei, wurde

cci_03-2011_seite_21-28

stark brennbar. Wenn wir bei dem An- wendungsbeispiel Supermarkt bleiben, könnten beide Kältemittel

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-03

cci_10-2011_seite_41-47

natürliche Kältemittel propagierten Stoffe Propan und Butan, entzündlich und brennbar und hat daher nur

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-10

cci_09-2011_seite_09-20

(natürliche Kältemittel) sowie das noch junge HFO 1234yf als synthetisches Kältemittel mit einem GWP- Wert

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-09

cci_14-2011_seite_33-40

200.000 t Kältemittel im Jahr 1990 auf 510.000 t Kältemittel im Jahr 2010, die sich in Haushalts- und

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-14

cci_01-2011_seite_01-08

natürliche Kältemittel nach Aussage von GEA die Ferti- gungskompetenz, die Bekanntheit der Marke Bock sowie

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-01

cci_10-2011_seite_13-32

geeignet. Das Kältemittel ist allerdings brennbar und besitzt eine niedrige Zündgrenze, sodass es nur in

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-10

cci_04-2011_seite_01-08

CO2 als Kältemittel oder Wär- meträger. Es gibt Empfehlungen für einen sicheren Betrieb der Käl- teanlagen

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-04

technik_hoch_zwei_2011-01_seite_12-22

gung vom Kältemittel- auf den Kaltwasserkreislauf mittels Wärmeübertrager. Die Anlage arbeitet dadurch

Anhang zu folgendem Artikel:

Technik hoch zwei 2011-01

technik_hoch_zwei_2011-01_seite_23-36

natürlichen Kältemittel Propan an. Wie die Energiestation arbeitet und welche Anforderungen das System bezüglich

Anhang zu folgendem Artikel:

Technik hoch zwei 2011-01

cci_06-2011_seite_13-36

Aufgrund des brennbaren Kältemittels wird das Gerätegehäuse als eigenständiger Maschinenraum mit mechani- scher

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-06

cci_11-2011_seite_01-12

geeignete Kältemittel ohne ozonschädigendes Potenzial Die Marktlage für Schmuggler ist derzeit sehr attraktiv:

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-11

cci_14-2011_seite_01-08

synthetische Kältemittel erheben. Für die am meisten gebräuch- lichen Kältemittel R134a, R407C und R410a bedeutet

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-14

cci_11-2011_seite_13-24

ches Kältemittel gefordert, ist die Absorptionskältemaschine eine prüfenswerte Alternative. Der Leistungsbereich

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-11

cci_12-2011_seite_01-12

synthetische Kältemittel erheben. Die Steuerabgaben auf Kältemittel sind Teil eines größeren Maßnah- menplans,

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-12

cci_02-2011_seite_01-08

neuen Kältemittel („HFOs“) aufmerksam gemacht undmöchte Ihnen gerne eine Stellungnahme von Greenpeace

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-02

cci_11-2011_seite_25-32

% als Kältemittel-Direktverdampfungs- geräte gebaut. Etwa 80%der Gerä- te gehen in den Export, der Rest

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-11

cci_03-2011_seite_13-20

durch das Kältemittel R410A in Abhängigkeit von einer Außeneinheit (Wärmepumpe) betrieben. Der Kältemittelstromwird

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-03

cci_01-2011_seite_09-16

gungstemperatur, der Kältemittel- massenstrom und die Verdichter- leistung sowie das Kompressions- verhältnis vi im

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-01

cci_05-2011_seite_45-52

klimafreundlicher Kältemittel und inno- vativer Konzepte sowie deren Verbreitung ausgezeichnet. Aus den 64 eingereichten

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-05

cci_07-2011_seite_33-40

natürlichen Kältemittel R290! Nicht nur weil von Seiten der Gesetzgebung stärkere Restriktionen für umweltschädliche

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-07

cci_03-2011_seite_65-76

Rohrsystem ein Kältemittel, das im Winter dem Boden Wärme ent- zieht und diese an die Außenluft abführt. Dadurch

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-03

cci_02-2011_seite_29-36

türlicher Kältemittel und von La- tentwärmespeichern genannt. Vo- raussetzung zur Bewerbung ist eine Habilitation

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-02

cci_06-2011_seite_45-56

natürlichen Kältemittel R290! Nicht nur weil von Seiten der Gesetzgebung stärkere Restriktionen für umweltschädliche

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-06

cci_07-2011_seite_09-24

kW. Kältemittel: R407C, R410A, R134a Freudenberg: Vierlagi- ges Filtermedium Die Freudenberg Filtration

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-07

cci_05-2011_seite_13-32

Tonnen des Kältemittels R134a eingefüllt. Dies entspricht – unter Berück- sichtigung des Treibhauspotenzials

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-05

cci_08-2011_seite_09-24

8960 „Kältemittel“, DIN 18017-3 „Lüften von Bädern“, DIN EN 378-Reihe „Kälteanlagen und Wärmepumpen“,

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-08

cci_09-2011_seite_29-36

Raumklima-Kältemittel der Zukunft In Peking trafen sich Experten, um über die nächste Generation von

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-09

cci_10-2011_seite_01-12

auf R32 Kältemittel soll R22-Ausstieg erleichtern heißt, wenn zum Beispiel eine Luft- Wasser-Wärmepumpe

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-10

cci_04-2011_seite_29-36

liche Kältemittel vergibt den mit 5.000 € dotierten Preis zusammen mit der technischen Fakultät der

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-04

cci_06-2011_seite_01-12

von Kältemittel-Füll- mengen, den Schutz von Personen in Kühlräumen und besondere An- forderungen an

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-06

cci_08-2011_seite_33-40

WEEE, Kältemittel), die Vorhaltung von Ersatzteilen (mindestens zehn Jah- re) und deren Lieferung innerhalb

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-08

cci_03-2011_seite_60-64

nicht brennbar A2 s1 d0 A2 A2 s1 d1 B1 schwer entflammbar s2 d0 s3 d2 B s1 d0 s2 d1 s3 d2 C s1 d0 s2

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-03

cci_02-2011_seite_09-20

wichtigs- ten Kältemittel und Kältemaschi- nenöle sowie Wärmeträger wer- den ebenso behandelt wie Haupt- komponenten,

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-02

cci_03-2011_seite_77-92

neue Kältemittel und Kälteprozesse, Wärmepum- pen und viele ASHRAE-Standards. Zum Kongress kamen

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-03

cci_12-2011_seite_25-32

HFCKW-Kältemitteln (zum Beispiel R22) und soll nun auf Al- ternativkältemittel (zum Beispiel R407C,

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-12

cci_09-2011_seite_01-08

ohne Kältemittelfüllung auszuliefern. Ziel dieser Initiative ist es, dass Klimageräte zum Schutz der

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-09

KS-cci_12-2011_seite_33-40

Kälteanlagen mit Kältemitteln, die nach Wassergefährdungsklasse 1 (WGK) eingestuft sind, dürfen dann nicht mehr

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-12

cci_09-2011_seite_21-28

tischen Kältemitteln in Wasser- kühlsätzen. Da die „rhetorische Frage“ aus dem Vorspann in der Pressemitteilung

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-09

cci_14-2011_seite_09-24

nichtbrennbarer mineralischer Schaumstoff- platten, die auf der Innenseite mit je einem Streifen der

Anhang zu folgendem Artikel:

cci Zeitung 2011-14

Zeige 10 | 20 | 50 | 100 Ergebnisse pro Seite

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Zu den gesuchten Schlagwörtern bieten folgende Unternehmen Leistungen an:
  • Natürliches Kältemittel
  • Ammoniak
  • Natürliches Kältemittel
  • Natürliches Kältemittel
  • Kältemittel
  • Synthetisches Kältemittel
  • Kohlendioxid
  • Kühlsole
  • Ammoniak