Neue Suche
Ergebnisse in folgenden Rubriken - Fundstellen siehe unten
Fundstellen für "Kältemittel"

Fläkt Woods: Wärmepumpen

mit dem Kältemittel R410A und Scrollverdichtern, die von Hocheffizienz-PM-Motoren (Gleichstrommotoren

FY-PRO: RDA-Entrauchungsklappen

nicht brennbaren Vermiculit-Platten mit gestaltbarer Oberfläche (z. B. Metall, Furnierimitat oder Echtholzfurnier).

Schneider Electric: Wasserkühlsätze

mit dem Kältemittel HFO-R1234ze. Das „Intelligent-Free-Cooling-Konzept“ der BREC/F-Serie maximiert den

Armacell: Brandschutzlösungen

oder brennbaren Werkstoffen können feuerbeständig ohne weitere Zusatzmaßnahmen sowohl durch Massivwände

Pewatron: Gasmessfühler

Austritt von Kältemittelgasen. Jedes Kältemittelgas erzeugt eine spezifische Wellenlänge, und der Messfühler

Panasonic: Luftschleier

integrierbar. Kältemitteln R410 oder R32

Stulz: Überarbeitete DX-Modelle

geringeren Kältemittelbedarf, höheren Kälteleistungen, größeren Wärmeübertragern und verbesserter Energieeffizienz

Trane: Wassergekühlte Wasserkühlsätze

verringert die Kältemittelmenge pro Kreis und erhöht die Zuverlässigkeit. Die Aggregate verfügen über zwei Stromanschlüsse

Trane: Wasserkühlsätze

mit den Kältemitteln R134a und R1234ze und Kommunikationsschnittstellen zu BACnet MSTP und IP, Modbus

MSR-Electronic: Gas-Controller

sowie Kältemittelleckagen eingesetzt. Der Controller ist für große Anlagen oder auch für umfangreiche

Toshiba: Warmwassermodul für 3-Leiter-VRF-System

einem Kältemittelkreislauf gleichzeitig Zonen eines Gebäudes kühlen und andere heizen. Jetzt gibt es

Stulz S-Klima: Mehrzonen-Kanaladapter für MHI-Kanalgeräte

sowohl die Kältemittelfüllmenge der Gesamt-Installation wie auch die Lärmbelastung reduziert.

Bitzer: Auslegungssoftware

neuen Kältemitteln die Leistungsdaten berechnen und technische Informationen abrufen. Damit unterstützt

LG: BIM-Tool für die Planung von Klimatechnikprojekten

Netz der Kältemittelleitungen wird automatisch erstellt und auf das Gebäude zugeschnitten, wobei das Programm

RC Group: Kühlung von Rechenzentren

mit den Kältemitteln R134a und R1234ze zur Verfügung (Arbeitszahlen ESEER nach Eurovent bis 5,7). Bei

Swegon: Kaltwassererzeuger

werden die Kältemittelmenge und das Gesamtgewicht reduziert. Optionale Bauteile, wie EC-Ventilatoren, Pufferspeicher

first page 1 2 3 4 5
Zeige 10 | 20 | 50 | 100 Ergebnisse pro Seite

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Zu den gesuchten Schlagwörtern bieten folgende Unternehmen Leistungen an:
  • Kühlsole
  • Synthetisches Kältemittel
  • Ammoniak
  • Kohlendioxid
  • Natürliches Kältemittel