Neue Suche
Ergebnisse in folgenden Rubriken - Fundstellen siehe unten
Fundstellen für "Klimagerät"

Eurovent-Marktanalyse: HVACR-Markt in der Region EMEA 2016

%, von Dachklimageräten (Rooftops) um 7,4 %, von RLT-Geräten um 3,7 % und von Ventilatorkonvektoren um

Zusammenfassung Eurovent: LüKK-EMEA-Markt 2015

Monoblock-Klimageräte (row and rack coolers), 16 % auf die Kühlanlagen im Bereich Telekommunikation (mobile

BSRIA-Prognose zum Weltmarkt für Kühltechnik

Policy) für Fensterklimageräte und mobile Klimageräte zugelassen; wegen der Brennbarkeit allerdings für keine

Zusammenfassung Studie IWU/BEI: So dämmt, heizt und lüftet Deutschland - HLK-Zahlen für Wohngebäude

Von den Klimageräten wurden 20 % vor 1999, 17 % zwischen 2000 und 2004 und weitere 63 % nach 2005 installiert.

Zusammenfassung Studie BSRIA: Kälte-Klima-Marktführer 2011

Split-Raumklimageräte 2011 Tabelle 2: Die europäischen Marktführer im Bereich Split-Raumklimageräte im Jahr

Entwicklungen im Weltmarkt für Split- und VRF-Klimasysteme von 2016 bis 2020

Split-Klimageräte (Abb. cci Dialog GmbH) Laut Technavio wird der Weltmarkt für Split-Klimageräte von

Die Vertriebskanäle der Hersteller im Kälte-Klima-Markt: Klimasysteme bis 150kW

Kälte-Klima-Markt: Klimasysteme bis 150kW Wie funktioniert der Kälte-Klima-Markt eigentlich? Welche Vertriebskanäle

Der indische Propan-Klimageräte-Markt

verkauften Klimageräten rund 80 %. Die Preise der R290-Klimageräte sind vergleichbar mit R32-Klimageräten.

Europamarkt_Raumklima_2014_2015

SplitklimageräteFensterklimageräte mobile Klimageräte Dachklimageräte Russland 2015 1.311.400 k.A. 60.000 k.A.

Studie Eurovent: EMEA-Markt für Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik

Serverraum-Klimaanlagen, 19 % auf Reihen- und Rackkühler, 10 % auf Klimaanlagen für die Telekommunikation

Europamarkt_Raumklima_2013

Splitklimageräte Fensterklimageräte mobile Klimageräte Russland 2013 2.000.000 40.000 150.000 2012 3.000.000 45.000

Jarn_Europa_2006_-_2012

Splitklimageräte Fensterklimageräte mobile Klimageräte Dachklimageräte Russland 2012 3.000.000 45.000 150.000 450

Zusammenfassung Studie Interconnection Consulting: Der Markt für gewerbliche Klimaanlagen 2015 in sechs europäischen Ländern

gewerbliche Klimaanlagen 2015 in sechs europäischen Ländern Interconnection Consulting hat im Oktober 2017

Der Welt-und Europamarkt für Raumklimageräte im Jahr 2017

10 % Fensterklimageräte, 10 % Multisplit- und VRF-Geräte (Schätzung der Redaktion). Mitglieder von

Europamarkt Raumklimageräte 2006-2014

geräte Fensterklimage-räte mobile Klimage- räte Dachklima- geräte Russland 2014 2.000.000 k.A. 31 Mio.

Auf gutem Kurs: Sinkende Verbräuche von F-Gasen in Europa und Deutschland

Kälte- und Klimaanlagen eingesetzt wurden. Diese Daten sind in Tabelle 3a und 3b aufgeführt. Tabelle 3a:

Unternehmenszahlen 19042011 letzte Version_schreibgeschützt

Schalldämmsysteme, Klimageräte 12 Mio. US-$ 95.0 Bioclimatic GmbH Bad Nenndorf Luftfilter Brune Luftbefeuchtung

Deutsche Umwelthilfe will natürliche Kältemittel fördern: Vom Supermarkt zur Wärmepumpe

Kälte- und Klimaanlagen fördern und beschleunigen. Das Projekt wird vom Bundesumweltministerium im Rahmen

Zusammenfassung Studie VDMA 2011: Energiebedarf für Kälte in Deutschland

und Pkw-Klimaanlagen) im Jahr 2009 mit etwa 6,9 % am Primärenergieverbrauch beteiligt. Im Vergleich zu

Zusammenfassung Studie ILK und Schiller Ingenieure 2013: Chancen und Potenziale der Energetischen Inspektion

Inspektion von Klimaanlagen" und die EnEV 2014 mit neuen Anforderungen (verpflichtende Inspektions-Registriernummern)

Zusammenfassung Studie Shecco: Potenziale für natürliche Kältemittel in Europa 2012

in Pkw-Klimaanlagen, Ecodesign/ErP-Richtlinie). Diese Ausführungen werden durch Beispiele zu nationalen

cci-2017-10_neue_oekodesign_verordnung

VRF- Klimageräte sowie Flüssigkeitskühlsätze erheblich verändern. In der Verordnung werden mit der

Anhang zu folgendem Artikel:

Kennzahlen von VRF-Außengeräten

Destatis: F-Gase-Emissionen 2017

in PKW-Klimaanlagen, wo R134a (GWP-Wert 1.430) in neuen PKW durch R1234yf (GWP-Wert 4) abgelöst wurde.

Tab.1 Weltmarkt Raumklima 2005-2014

Raumklimageräte 2005 2006 2007 2008 2009 China 19,5 20,2 24,5 23,2 28,2 USA 16,6 17 16,9 15,2 11,8

Statistisches Bundesamt: HFKW-Verbrauch 2016 auf 84 % gesunken

mobilen Klimaanlagen wurden mit dem HFO-Kältemittel R1234yf (GWP 4) befüllt. Das ist eine Verringerung

Studie EIA zum illegalen Kältemittelhandel

Gas in Klimaanlagen, Feuerlöschmittel, Treibgas und Treibmittel eingesetzt werden und bis zu mehrere

BSRIA: Zahlen zum französischen Raumklimagerätemarkt 2018

französischen Raumklimagerätemarkt 2018 Die britische Marktforschungsorganisation Building Services Research and

der_shk-grosshandel_in_deutschland

bzw. Klimaanlage benötigt werden. Seine wichtigste Aufgabe besteht darin, die richtige Ware, am richtigen

Förderung des BAFA 2016 für LüKK-, Heizungs-, Pumpen- und KWK-Anlagen

Kälte- und Klimaanlagen wurde Anfang 2017 komplett neu überarbeitet. Ein ausführlicher Beitrag dazu steht

lue_whitepaper_fm_nachhaltigkeit_f100216__fl

Aufzü- ge, Klimaanlagen und die Beleuchtung, reinigen den Hallenboden und die Büros in der Verwaltung. Indust-

dena-Studie Energetischer Zustand Büroimmobilien

oder Klimaanlage war den Nutzern diesbezüglich am wichtigsten. Fazit: Im Hinblick auf zukünftige Anmietungs-

Anhang zu folgendem Artikel:

Zusammenfassung dena-Studie 2017 zum energetischen Zustand von Büroimmobilien

Die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) für 2012 bis 2014

Kälte-Klima-Systeme, für RLT- und für Mini-KWK-Anlagen. Die Redaktion hat wichtige Ergebnisse aus der

BAFA-Förderung Jahresbericht 2016-2017

Kälte- und Klimaanlagen In Deutschland werden rund 16 % des Stromverbrauchs für Klima- und Kälteanlagen

Anhang zu folgendem Artikel:

Förderung des BAFA 2016 für LüKK-, Heizungs-, Pumpen- und KWK-Anlagen

Leistungsbeschreibung: Wann geben Architekten Marken vor?

KNX-Module, Klimaanlagenkomponenten oder Fertigbetontreppen von nachrangiger Bedeutung sind. Hinzu kommt die

ecofys-2015-sub-metering-im-kontext-von-energieeffzienz

Strom für Klimaanlagen im Nichtwohngebäuden) die damit verbundenen CO2-Emissionen sowie Energie- und Kapitalkosten.

dena-Gebäudereport 2012

von Klimaanlagen einzuführen. Ein weiterer wichtiger Punkt der EPBD ist die Vorgabe des Niedrigstenergiehausstandards

Anhang zu folgendem Artikel:

Zusammenfassung Studie BPIE: Energieeffizienz des Gebäudebestands von 16 EU-Staaten

Zeige 10 | 20 | 50 | 100 Ergebnisse pro Seite

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Zu den gesuchten Schlagwörtern bieten folgende Unternehmen Leistungen an:
  • Klimazentralgerät
  • Klimazentralgerät
  • Raumklimagerät
  • Klimazentralgerät
  • VRF-Technik
  • EDV-Klimagerät
  • Klimagerät
  • Raumklimagerät
  • VRF-Technik
  • Induktionsgerät
  • Klimagerät
  • EDV-Klimagerät