Neue Suche
Ergebnisse in folgenden Rubriken - Fundstellen siehe unten
Fundstellen für "Klimagerät"

Praxiswissen: Klimatisierung von Serverschränken

/schlagworte/klimatechnik/klimageraet/edv-klimageraet/ /schlagworte/wirtschaftsdaten/wirtschaftlichkeit/

Angewandte Technik: Nachrüstung eines VRF-Klimasystems bei laufendem Betrieb

eines VRF-Klimasystems bei laufendem Betrieb Angewandte Technik: Nachrüstung eines VRF-Klimasystems bei

Vergleich von VRF- und Wasserklimasystemen zur Heizung und Kühlung eines Bürogebäudes – Technik, Wirtschaftlichkeit und Umwelt

/schlagworte/klimatechnik/klimageraet/raumklimageraet/direktverdampfungssystem/ /schlagworte/klimatechnik/klimageraet/raumklimageraet/kaltwassersystem/

Kühlung von Rechenzentren: Geregelte Kaltgangeinhausung steigert Energieeffizienz

/schlagworte/klimatechnik/klimageraet/edv-klimageraet/

Kühlung von Rechenzentren: Warmwasserkühlung für Server in Hochleistungsrechenzentren

/schlagworte/klimatechnik/klimageraet/edv-klimageraet/ /schlagworte/raumlufttechnik/luftaufbereitung/luftbefeuchter/ /schlagworte/raumlufttechnik/wasseraufbereitung/

Grundlagen: So funktionieren Multisplit- und VRF-Klimasysteme

Multisplit-Klimasysteme Multisplit-Klimasysteme sind eine Erweiterung der Split-Klimageräte und haben höhere

Gebäudesanierung mit Induktionsgeräten

Luft-Wasser-Klimaanlagen, und diese liegen nach wie vor im Trend, weil sie nur so viel Außenluft in die Räume

Grundlagen: So funktionieren passive Kühlbalken

Luft-Wasser-Klimasystemen. Sie haben die Aufgabe, Büros im Sommer auf angenehme Temperaturen von zum Beispiel

Grundlagen: Kühldecken

gesamten Klimasystems. Der Artikel wurde im März 2019 durch den Autor überprüft. (Mitglieder von cci Wissensportal

Grundlagen: So funktionieren aktive Kühlbalken

Luft-Wasser-Klimasystemen. Sie haben die Aufgabe, mit Zuluft Büros im Sommer auf angenehme Temperaturen von

Ist eine Raumklima-Katastrophe unaufhaltsam?

Milliarden von Klimageräten und -anlagen ergibt sich ein riesiger Zusatzbedarf an elektrischer Energie, von dem

Ein Plädoyer für den Ventilatorkonvektor

/schlagworte/klimatechnik/klimageraet/raumklimageraet/kaltwassersystem/ventilatorkonvektor/

Grundlagen: So funktioniert die Schwerkraftkühlung (Gravivent)

RLT- und Klimageräten eingesetzt werden. Unter der Kühleinheit befindet sich eine Kondensatwanne, in der

Split-Klimalösungen zur Kühlung von kleinen und mittleren IT-Räumen

modulare Klimasysteme auf Rack-Ebene. Mehr dazu in cci Wissensportal. Für große Rechenzentren gibt es eine

Dezentrale und zentrale Heizsysteme in Hallengebäuden. Vergleich von Energieeffizienz und Investitionskosten

/schlagworte/klimatechnik/klimageraet/raumklimageraet/kaltwassersystem/kuehldecke/

"SysLoop" - verschiedene Räume gleichzeitig energieeffizient erwärmen und kühlen

/schlagworte/klimatechnik/klimageraet/raumklimageraet/kaltwassersystem/ventilatorkonvektor/ /schlagworte/klimatechnik/

Systemvergeich: VRF-Außengeräte vs. Wasserkühlsätze

/schlagworte/klimatechnik/klimageraet/raumklimageraet/direktverdampfungssystem/vrf-technik/

Prüfung eines Deckenventilatorkonvektors mit motorisch verstellbarer Luftführung im Hinblick auf Behaglichkeit und Zugerscheinungen (DR-Wert)

/schlagworte/klimatechnik/klimageraet/raumklimageraet/kaltwassersystem/ventilatorkonvektor/ /schlagworte/raumlufttechnik/luftdurchfuehrung/

Versuche vergleichen Prüfverfahren für dezentrale Pendellüfter zur Wohnungslüftung

/schlagworte/klimatechnik/klimageraet/raumklimageraet/kaltwassersystem/ventilatorkonvektor/ /schlagworte/raumlufttechnik/lueftungsanlage/fassadenlueftungssystem/

Steuerung von Klimasystemen in Hotels

Steuerung von Klimasystemen in Hotels „Intelligente“ Steuerung von Klimasystemen in Hotels Zunehmend werden

Praxiserfahrung: Energetische Inspektion von Klimaanlagen

Inspektion von Klimaanlagen Praxiserfahrung: Energetische Inspektion von Klimaanlagen Die im § 12 „Energetische

Projektierung und Optimierung von Pumpensystemen für Kühlwasserkreisläufe in Kälte- und Klimasystemen

Kälte- und Klimasystemen Effizienz von Kühlwasserkreisläufen In Geschäftsgebäuden können pumpenbetriebene

Grundlagen: Zentrale Lüftungs- und Klimaanlagen in Nichtwohngebäuden (2019)

Lüftungs- und Klimaanlagen Die Auslegung von Lüftungs- und Klimaanlagen erfolgt meist anhand der aus hygienischen

Evakuieren von Kälte-/Klimaanlagen sowie Wiederaufbereitung von Kältemitteln

Kälte-/Klimaanlagen sowie Wiederaufbereitung von Kältemitteln Kältemittel-Recycling (20.02.2020) Anstatt

Ist das die ideale Klimaanlage?

ideale Klimaanlage? Büro sucht Klimaanlage (25.06.2019) Die optimale Klimaanlage – hängt immer von den

Berechnung: Verdunstungskühlung in Klimaanlagen

Verdunstungskühlung in Klimaanlagen Ähnlich wie bei Anlagen der Wärmeerzeugung wird im Erneuerbare Energien Wärmegesetz

Grundlagen: Hochinduktive Luftdurchlässe für zentrale Lüftungs- und Klimaanlagen

Lüftungs- und Klimaanlagen Nachweisbar bessere Raumluft Durch eine Erhöhung des Außenluftvolumenstroms können

Klimageräte mit R32 und R410A: Das Geheimnis der TEWI-Werte

Klimageräte mit R32 und R410A: Das Geheimnis der TEWI-Werte Obwohl es den TEWI-Wert (Total Equivalent

Klimasysteme: Heizen, Kühlen und Wärmeverschieben auf Wasserbasis - Das Prinzip Caloris

Klimasysteme: Heizen, Kühlen und Wärmeverschieben auf Wasserbasis - Das Prinzip Caloris Klimasysteme:

Teilstrombildung bei RLT-Geräten

geprüfte Klimaanlagen herstellen, die die gebotenen Möglichkeiten zur Energieeinsparung wirtschaftlich

Druckverlust in Luftfiltern messen

Teilstrombildung bei Klimaanlagen". Mein Grundgedanke ist, in einem Klimagerät die üblicherweise in Reihe angeordneten

RLT-Geräte mit integrierten Wärmepumpen in der Ökodesign-Verordnung

Beispiel ein Dachklimagerät), das mit einer Luft-Luft-Wärmepumpe ausgestattet ist, die Vorgaben der Ökodesign-Richtlinie

Grundlagen: Systeme zur dezentralen Lüftung und Klimatisierung

Lüftungs- und Klimaanlagen, bei denen Außenluft in einem zentralen RLT-Gerät gefiltert, thermisch aufbereitet

Was kostet die Bustechnik?

gegenüber der Klimaanlage mit Kühldecke. Auch die Kühldecke, die die gesamte Heiz- und Kühllast des Gebäudes

Die doppelte freie Kühlung im Rechenzentrum

jeweiligen Klimagerät geführt. Der Luftvolumenstrom des Klimageräts wird anhand einer vorgegebenen Temperaturdifferenz

Grundlagen: Raumkühlung mit Phase Change Materialien (PCM)

einem VRF-Klimasystem – meist zu hoch werden. Resümee: Können PCM-Systeme Klimaanlagen verdrängen? Die Antwort

Langfassung der Studie des ORNL

bestehenden Klimageräten substituieren könnten. Ziel der Untersuchungen am Oak Ridge National Laboratory (ORNL)

So wichtig ist die energetische Inspektion

einer Klimaanlage. Dipl.-Ing. Georg Tale-Yazdi, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

Energieeffizienz im Rechenzentrum

weise der Klimageräte. Diese Betriebsweise ermöglicht es den Klimageräten, die Kälteleistung sensibel zu

Das „N-Wege“-Ventil - die Einordnung nach „Wegen“ führt in die Irre

einer Klimaanlage für Messehallen hatten wir, wegen der gigantischen Leistungen Rohranschlüsse DN 250

Kondenswasserbildung an Kühldecken durch Taupunktüberwachung vermeiden

Flächen von Klimaanlagen verhindert werden. Mehr dazu in cci Wissensportal. Kondenswasser, auch Schwitzwasser

Planung und Auslegung von Raumklimaprojekten mit dem Kältemittel R32

Split-Klimageräten immer wichtiger. Viele Hersteller haben mittlerweile R32-Splitklimageräte in ihre

Grundlagen: Mehrfachfunktionale Nutzung eines KVS

Lüftungs- und Klimageräte ist für Nichtwohnraumlüftung (NWLA) bei Zweirichtungs-Lüftungsanlagen (ZLA) bereits

Systemvergleich: BTA-Luft und Dezentralklimatisierung

voll als Klimagerät funktionsfähig. Ab einer Feuchttemperatur von 21 °C erreicht das dezentrale System

Betriebsoptimierung von gebäudetechnischen Anlagen per Cloudlösung

eine Klimaanlage die so falsch läuft. Wenn dann in einer Cloud dann auch Andere die Werte nicht

Gesamtartikel "Teilstrombildung bei RLT-Geräten"

übliche Klimaanlage mit guter Wärmerückgewinnung und einem Nennvolumenstrom von 10.000 m3/h ohne Umluftnutzung

Anhang zu folgendem Artikel:

Teilstrombildung bei RLT-Geräten

Ecofys-Studie "Klimaschutz durch Reduzierung des Energiebedarfs für Gebäudekühlung"

eingesetzten Klimasysteme 3.1.1 Art und Effizienz der eingesetzten Klimasysteme Für unterschiedliche Gebäudetypen

Energetische Inspektion: Erfassen, Simulieren, Amortisation berechnen

zentralen Klimaanlagen, VRF-Klimasysteme, Kühldecken und Wasserkühlsatz-/Ventilatorkonvektorsysteme, die

Prüfung, Wartung, Reparatur und Instandsetzung von Kältemittelverdichtern

Funktionsstörung der Klimaanlage einen eingeschränkten Komfort. Für den Betreiber kann das hohe Reparatur- oder Austauschkosten

Vorschläge zur energiesparenden Kühlung von kleinen Server- und Rechnerräumen

energiesparende Klimasysteme, die für kleinere Räume wegen der hohen Investitionskosten aber ungeeignet sind.

Grundlagen: Der TEWI-Wert in der Kälte-Klima-Technik

oder Klimaanlage auf die Umwelt auswirkt, kommt am TEWI-Wert nicht vorbei. Er gibt Auskunft über alle

Der neue "Quickcheck Kälte" des BMWi

Lüftungs- und Klimaanlagen sehr schnell eine Aussage zur generellen Energieeffizienz ihrer Anlage bekommen sollen

Ökodesign-Richtlinie 206-2012

Split-Klimagerät, das mit dem Kältemittel R410A betrieben wird (GWP-Wert 2.100 kg CO2 pro kg Kältemittel),

Hitzebeanspruchung und Leistungsfähigkeit in Büroräumen bei erhöhten Außentemperaturen

mobilen Klimageräten empfohlen: „Ventilatoren sind eine einfache Möglichkeit, durch Luftbewegung individuell

Grundlagen: So funktioniert ein Kältekreislauf

und VRF-Klimasysteme (Artikelnummer cci34129) Grundlagen: Lecksuche und Dichtigkeitsprüfungen an Kälteanlagen

Der neue LüKK-Förderrechner des BAFA - Grundlagen, Beispiele und Ergebnisse

Kompressions-Kälte- und Klimaanlagen: Pel = 2 bis 5 kW Kompressions-Kälte- und Klimaanlagen: Pel = 5 bis 300 kW Ammoniak-Kälteanlagen:

Die Ventilatoren-Verordnung funktioniert

oder Klimaanlagen, eingebaut sind (RLT- und Lüftungsgeräte, Wasserkühlsätze, Rückkühler, Verflüssiger,

Energieverbrauch Kühldecken

on zu Klimaanlagen mit 6 bis 10- fachem Luftwechsel. Die Wirt- schaftlichkeit wassergekühlter De- cken

Grundlagen: Wärmerückgewinnung in zentralen RLT-Anlagen

RLT- und Klimageräten die gewünschten Zuluftzustände zu erzeugen, muss die angesaugte Außenluft konditioniert

Energetische Inspektionen - Aus der Praxis für die Praxis

Lüftungs- und Klimaanlagen wissen und beachten. Das sollten Durchführer und Betreiber über energetische Inspektionen

Ventilatortausch im Bürogebäude spart 50 % Energiekosten

bestehende Klimagerät. Der Umbau konnte aufgrund des modularen Aufbaus mit zwei Personen über bestehende

Die DGUV-Information 215-520 „Klima im Büro“

Betrieb von Klimaanlagen wird eine Raumluftfeuchte zwischen 40 % (Winter) und maximal 60 % (Sommer) empfohlen.

Nachbetrachtung zum druckseitig installierten Kugelverschluss an RLT-Geräten

Hocheffiziente Klimasysteme, Korntal, darauf aufmerksam gemacht, dass der druckseitige Anschluss eines Kugelverschlusses,

Der Luftdurchlass – eine unterschätzte Systemkomponente

hochwertige Klimageräte eingesetzt werden, aber an den Luftdurchlässen gespart wird. Denn eine Lüftungsanlage

Grundlagen: "Klimaluft-Contracting"

Lüftungs- und Klimaanlagen wissen, dass die erwärmte, gekühlte oder anderweitig aufbereitete Raumluft nicht

Lufttechnik oder Lüftungstechnik?

Lüftungs- und Klimaanlagen und Raumkühlsystemen, funktionsabhängig, nach DIN EN 16798 Teil 3 Die Bezeichnungen

Projektierung von Komfortklimaanlagen für den Sommerzustand: Feuchte ist wichtiger als Temperatur

eine Klimaanlage, die auf einen normalen Sommertag eingestellt ist, in der Regel überfordert. Mehr

Grundlagen: Wartung von Rotationswärmeübertragern

Lüftungs- und Klimaanlage müssen regelmäßig gewartet werden, denn Verunreinigungen führen zu erhöhten Druckverlusten

Angewandte Technik: PCM-Luftkühldecken im Energieversorgungskonzerns EnBW

Multisplit-Klimasysteme nachgerüstet. Außerdem wurden zwei Büroräume mit passiven Kühllösungen auf Basis

Wartung von Klima- und Lüftungsanlagen

Erhitzern in Klimaanlagen und die Lüftungskanäle müssen regelmäßig gereinigt und auf Schmutz- und Feuchtgebiete

Was bedeutet das Pariser Abkommen für den deutschen CO2-Ausstoß?

Reaktion des Klimasystems. So ist es nicht verwunderlich, dass die Spanne der mit dem Paris-Korridor kompatiblen

Der neue "Quickcheck Lüftung" des BMWi

meine Klimaanlage? Kann ich beim Betrieb meiner Lüftungsanlage sparen? Ein Onlinetool des BMWi gibt

Bedarfsgerechte Klimatisierung von Verkaufsstätten

Lüftungs- und Klimaanlagen und Raumkühlsysteme" zwischen 30 und 70 % r. F.) oder die Grenzwerte für die Warenlagerung

Die EN 15251 in der Praxis: Messungen

Lüftungs- und Klimaanlagen. Der nachfolgende Beitrag über Methoden zu Messungen von Raum- und Klimaparametern

Grundlagen: Luftkanalrauchmelder zur Rauchfrüherkennung

Lüftungs- und Klimaanlagen ein System zur Detektion von Rauch geben. Kanalrauchmelder können die Sicherheit

cci Zeitung 02/2018, Seite 08

anderem VRF-Klimageräte, RLT-Geräte, Wasserkühlsätze, Wärmepumpen und Luftkühler. (Abb. Bigfoot) Diskussion

Anhang zu folgendem Artikel:

"Embedded oder nicht"? - EU diskutiert über Ökodesign-Neufassung für Ventilatoren

Grundlagen: Luftfilter in Reinräumen

zentrale Klimageräte gebräuchlich wurden, richtete sich die Aufmerksamkeit auf feinere Staubpartikel bis

Prof. Bragers neue Thesen zur thermischen Behaglichkeit

mit den Klimasystemen eine Raumtemperatur unter etwa 24 °C sichergestellt wird. Und ich bin sicher, dass

BAFA-Förderung für LüKK-Anlagen: Die Teilsanierung einer Supermarktkälteanlage

Kälte- und Klimaanlagen. Marcel Riethmüller von der Ecogreen Energie GmbH & Co. KG stellt einen Fall vor,

Die Legionellengefahr - ein Überblick

undifferenziert „Klimaanlagen“ anzuprangern oder schreiben gar eklatanten Unsinn. Wir haben einige Beispiele zusammengestellt.

Was ist eigentlich dran an den Hitzetoten?

Einbau von Klimaanlagen. /schlagworte/klimatechnik/ /schlagworte/raumlufttechnik/ /schlagworte/raumlufttechnik/luftzustand/thermische_behaglichkeit/

Grundlagen: Was ist ein „hydraulischer Abgleich"?

Kälte- und Klimaanlagen. Kosten und Förderung Ein hydraulischer Abgleich dauert im Regelfall nur wenige Stunden.

Umrechnung von Massenkonzentration und Stoffmengenbruch

Betrieb von Klimaanlagen werden häufig als Stoffmengenbruch angegeben, wie die CO2-Konzentration für Arbeitsräume

Grundlagen: Dichtheit von Luftleitungen – Die Kluft zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Lüftungs- und Klimaanlagen und Raumkühlsysteme" * VDI 6022 "Raumlufttechnik, Raumluftqualität" Autor Jörg Mez,

Grundlagen: Raumluft-Hygiene als zentrale Aufgabe der Lüftungstechnik

Lüftungs- und Klimaanlagen müssen mit allen ihren Komponenten (inklusive Luftleitungssystem) hygienegerecht

Abschlussbericht_WP-Marktstudie_Mar2010

Kaltwassernetze von Klimaanlagen gro- ßer Leistung, Rückläufe von Fernwärmesystemen oder Wasser aus Tie- fenbohrungen

Grundlagen: Kältemittelverdichter – Bauarten und Funktionskomponenten

sind Klimageräte und Wärmepumpen mit thermischen Leistungen von etwa 3 bis 100 kW in Einzelanwendungen.

Auswirkungen des Klimawandels auf künftige Kühllasten und Überhitzungen in Büros - Deutliche Vorteile für Kühldeckensysteme

Lüftungs- und Klimasysteme Die Studie hat jeweils für die drei Gebäudetypen bis zu acht verschiedene Lüftungs-

Druckbegrenzer in der Kälte- und Klimatechnik

Kälte- und Klimaanlagen. Mehr dazu in cci Wissensportal. Der optimale Betrieb von Kälte- und Klimaanlagen

Grundlagen: Luft-Erdwärmeübertrager

Lüftungs- und Klimaanlagen und Raumkühlsysteme" DIN EN 779 ""Partikel-Luftfilter für die allgemeine Raumlufttechnik

In sechs Schritten von der Außenluft zur Zuluft

Lüftungs- und Klimaanlagen und Raumkühlsysteme“ (September 2007) - siehe unter "Mehr zum Thema" DIN EN 15251

Grundlagen: Raumfunktionen verstehen und bedienen können

ihrer Klimasysteme verstehen. Lesen Sie mehr dazu in cci Wissensportal / Technikwissen / Gebäudeautomation

Grundlagen: So funktioniert die Bedarfslüftung in der Raumlufttechnik

Lüftungs- und Klimaanlagen besteht in der Umsetzung der sogenannten Bedarfslüftung. Mehr dazu in cci Wissensportal

Checkliste für die Abnahme von Klima- und Lüftungsanlagen

Moderne Klimaanlagen: Die Wohlfühltechnik! Bestellnummer: 106 3. Klimaanlagen: Die unsichtbaren Problemlöser!

Systemlösung: Eisspeicher und Absorber zum Heizen und Kühlen

herkömmliche Klimaanlage oder Erdsonden; geeignet für dezentrale Energieversorgungslösungen. Vorteile: keine

Studie: Energieeffizienz von Ventilatorsystemen

Lüftungs- und Klimaanlagen mit Bedarfslüftung eine wichtige Kenngröße für Ventilatorensysteme, aufgrund des

Sektorkopplung: PCM-Speicher kombiniert mit Ökostrom

Kälte- und Klimaanlagen durch kleine Unternehmen" erhielt eine Latentenergiespeicher-Anwendung der Südkälte

Geschichte der Kältetechnik: Der AS-Rotor, die erste hermetische Kältemaschine

ersten Klimaanlagen betrieben. Im „Pohlmann“ von 1935 wird ein „Haubold“-Rotor erwähnt, vermutlich eine

1 2 last page
Zeige 10 | 20 | 50 | 100 Ergebnisse pro Seite

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Zu den gesuchten Schlagwörtern bieten folgende Unternehmen Leistungen an:
  • Kühldecke
  • Klimagerät
  • Induktionsgerät
  • Klimazentralgerät
  • Klimagerät
  • Kühlbalken
  • Klimazentralgerät
  • Ventilatorkonvektor
  • Raumklimagerät
  • Klimazentralgerät
  • Klimagerät
  • Ventilatorkonvektor
  • Ventilatorkonvektor
  • Ventilatorkonvektor
  • EDV-Klimagerät