Neue Suche
Ergebnisse in folgenden Rubriken - Fundstellen siehe unten
Fundstellen für "Klimagerät"

Vergleich von VRF- und Wasserklimasystemen zur Heizung und Kühlung eines Bürogebäudes – Technik, Wirtschaftlichkeit und Umwelt

einer VRF-Klimaanlage oder mit einem umschaltbaren Wasserkühlsatz mit Ventilatorkonvektoren beheizen und

Angewandte Technik: Nachrüstung eines VRF-Klimasystems bei laufendem Betrieb

eines VRF-Klimasystems bei laufendem Betrieb In einem Zeitraum von einem halben Jahr wurde im Euro City

Kühlung von Rechenzentren: Geregelte Kaltgangeinhausung steigert Energieeffizienz

Raum-Klimageräten über die Zulufttemperatur für die Server geregelt. Der erforderliche Differenzdruck

Grundlagen: So funktionieren Multisplit- und VRF-Klimasysteme

und VRF-Klimasysteme Multisplit- und VRF-Klimasysteme sind Weiterentwicklungen von Split-Raumklimageräten.

Gebäudesanierung mit Induktionsgeräten

Luft-Wasser-Klimaanlagen, und diese liegen nach wie vor im Trend, weil sie nur so viel Außenluft in die Räume

Grundlagen: So funktionieren passive Kühlbalken

Luft-Wasser-Klimasystemen. Sie haben die Aufgabe, Büros im Sommer auf angenehme Temperaturen von zum Beispiel

Grundlagen: Kühldecken

gesamten Klimasystems. Grundlagen: Kühldecken In Räumen mit Wärmelasten ab etwa 40 bis 50 W/m² haben Kühldecken

Grundlagen: So funktionieren aktive Kühlbalken

Luft-Wasser-Klimasystemen. Sie haben die Aufgabe, mit Zuluft Büros im Sommer auf angenehme Temperaturen von

Grundlagen: So funktioniert die Schwerkraftkühlung (Gravivent)

RLT- und Klimageräten eingesetzt werden. Unter der Kühleinheit befindet sich eine Kondensatwanne, in der

Praxiserfahrung: Energetische Inspektion von Klimaanlagen

Inspektion von Klimaanlagen Die im § 12 „Energetische Inspektion von Klimaanlagen“ vorgesehene Inspektion bezieht

Projektierung und Optimierung von Pumpensystemen für Kühlwasserkreisläufe in Kälte- und Klimasystemen

Kälte- und Klimasystemen Der folgende Beitrag basiert auf dem Weißbuch „Wirkungsgrad von Kühlwassersystemen“

Ist das die ideale Klimaanlage?

ideale Klimaanlage? Büro sucht Klimaanlage (25.06.2019) Die optimale Klimaanlage – hängt immer von den

Klimageräte mit R32 und R410A: Das Geheimnis der TEWI-Werte

Klimageräte mit R32 und R410A: Das Geheimnis der TEWI-Werte Obwohl es den TEWI-Wert (Total Equivalent

Klimasysteme: Heizen, Kühlen und Wärmeverschieben auf Wasserbasis - Das Prinzip Caloris

Klimasysteme: Heizen, Kühlen und Wärmeverschieben auf Wasserbasis - Das Prinzip Caloris Klimasysteme:

Die doppelte freie Kühlung im Rechenzentrum

jeweiligen Klimagerät geführt. Der Luftvolumenstrom des Klimageräts wird anhand einer vorgegebenen Temperaturdifferenz

Grundlagen: Raumkühlung mit Phase Change Materialien (PCM)

einem VRF-Klimasystem – meist zu hoch werden. Resümee: Können PCM-Systeme Klimaanlagen verdrängen? Die Antwort

So wichtig ist die energetische Inspektion

einer Klimaanlage. (Abb. ILK Dresden) Warum ist eine energetische Inspektion von Klimaanlagen vorgeschrieben?

Kondenswasserbildung an Kühldecken durch Taupunktüberwachung vermeiden

Flächen von Klimaanlagen auftreten. Die Feuchtigkeit der warmen Raumluft kann sich hier absetzen, wenn sich

Planung und Auslegung von Raumklimaprojekten mit dem Kältemittel R32

Split-Klimageräten immer wichtiger. Viele Hersteller haben mittlerweile R32-Splitklimageräte in ihre

Systemvergleich: BTA-Luft und Dezentralklimatisierung

voll als Klimagerät funktionsfähig. Ab einer Feuchttemperatur von 21 °C erreicht das dezentrale System

Energetische Inspektion: Erfassen, Simulieren, Amortisation berechnen

zentralen Klimaanlagen, VRF-Klimasysteme, Kühldecken und Wasserkühlsatz-/Ventilatorkonvektorsysteme, die

Die DGUV-Information 215-520 „Klima im Büro“

Betrieb von Klimaanlagen wird eine Raumluftfeuchte zwischen 40 % (Winter) und maximal 60 % (Sommer) empfohlen.

Angewandte Technik: PCM-Luftkühldecken im Energieversorgungskonzerns EnBW

Multisplit-Klimasysteme nachgerüstet. Außerdem wurden zwei Büroräume mit passiven Kühllösungen auf Basis

Projektierung von Komfortklimaanlagen für den Sommerzustand: Feuchte ist wichtiger als Temperatur

eine Klimaanlage, die auf einen normalen Sommertag eingestellt ist, in der Regel überfordert. Mehr

Grundlagen: Wasserkühlsätze für Anwendungen in der Klimatechnik

Kühler der Klimaanlage kommenden warmen Rücklaufwasser Wärme und verdampft dadurch. Durch diesen Wärmeentzug

Systemlösung: Eisspeicher und Absorber zum Heizen und Kühlen

herkömmliche Klimaanlage oder Erdsonden; geeignet für dezentrale Energieversorgungslösungen. Vorteile: keine

Auswirkungen des Klimawandels auf künftige Kühllasten und Überhitzungen in Büros - Deutliche Vorteile für Kühldeckensysteme

Lüftungs- und Klimasysteme Die Studie hat jeweils für die drei Gebäudetypen bis zu acht verschiedene Lüftungs-

Druckbegrenzer in der Kälte- und Klimatechnik

Kälte- und Klimaanlagen wird u.a. durch die Überwachung von Prozessgrößen, wie Druck und Temperatur, gewährleistet.

Zeige 10 | 20 | 50 | 100 Ergebnisse pro Seite

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Zu den gesuchten Schlagwörtern bieten folgende Unternehmen Leistungen an:
  • Klimagerät
  • Induktionsgerät
  • Raumklimagerät
  • EDV-Klimagerät
  • Klimazentralgerät
  • VRF-Technik
  • Klimazentralgerät
  • Raumklimagerät
  • Kaltwassersystem
  • VRF-Technik
  • Klimagerät
  • VRF-Technik
  • Klimazentralgerät
  • Klimagerät